Dienstag, 14. Oktober 2014

Creadienstag

M O S A I K
aus
STEIN + GLAS

1992 erlernte ich mit einigen meiner Hohlglasmalschüler in der 
weltberühmten "SCUOLA MUSAICISTI FRIULI" die Grundbegriffe
im Stein- und Glasmosaik legen.

click
 Eine erste Übung war dieser Mädchenkopf nach einer Vorlage der "Taubenfütterin" aus dem Bodenmosaik der Basilika von Aquilea
(ca. 23 x 24 cm)
und.....
 ....eine freie Arbeit in Glas- und Steinmosaik.


Allen ein schönes erfolgreiches Wochenmosaik !



Kommentare:

  1. wie schön! die bunten mosaiken sind richtig feine hingucker.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön mickey für´s "hingucken" - freut mich !
      Schöne Wochenmitte,
      Luis

      Löschen
  2. ich mag Mosaik sehr gerne, hab ich auch schon öfters probiert (als Laie).
    Dein Mädchenkopf wirkt einfach toll.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Gerti ! Über das "laienhafte" bin ich ja auch nicht hinaus gekommen, aber es hat unheimlich Spaß gemacht !
      Schöne Grüße,
      Luis

      Löschen
  3. Ich genieße und er niest, das hast Du ganz richtig bemerkt... aber jetzt schaut auch bei uns so langsam die Sonne raus und dann kann ich alle Türen aufmachen und es wird besser :-)
    So schön farbenfroh das zweite Mosaik, die "freie" Arbeit gefällt mir richtig gut. Und zudem habe ich grad eine Idee gehabt fürs nächste Basteln mit den Kindern, danke dafür.
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Kebo,
      Mosaik basteln mit Kindern wird sicher ein Erlebnis !
      Dem "Blumenmann" gute Besserung und ein sonniges Wochenende,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!