Montag, 26. Januar 2015

Creadienstag

....ja ja, ich weiß schon....
....dieses Buch falten kennt man doch....
....aber ein Versuch sei erlaubt....

click


....und einmal mit Geduld gefaltet....

....eignet sich das so "aufgewertete" Werk....

....gut zum archivieren von Postkarten,Briefen usw.

Also, lieber Falten im Buch als im Gesicht ;-)



Kommentare:

  1. Hallo Luis,

    haha, jetzt musste ich aber doch Lachen über Deinen Satz am Ende. Ich bin mir da nicht so sicher - ich denke meine Bücher sehen da noch glatter aus.
    Die Idee finde ich aber trotzdem toll. Du hast das aber wirklich sehr ordentlich gefaltet und es ist ja auch ein ziemlich dickes Buch. Da kann man eine ganz Menge reinstecken.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Jutta für´s Anschauen und Kommentieren.
      Kreativität x 300 (Seitenzahl), wenn das nichts ist - oder ? ;-) ;-) ;-)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. hahaha.....so ein paar fältchen im gesicht machen doch sympathisch. ich muß mir auch mal ein buch zum falten besorgen. tolle idee, lieber luis.
    herzliche grüße
    mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...da bin ich ganz deiner Meinung, ohne Gesichtsfalten keine Charakteristik !!
      Danke für´s Anschauen und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. *lacht*....also ich trage meine Falten auch gerne im Gesicht, gehören einfach zu mir ;-) Mit dem Buch falten habe ich noch nicht so oft gesehen und fand es daher wieder mal sehr interessant. Allerdings würde ich mich bei der Auswahl des Buches schwer tun....so habe ich noch böse Schimpfe bekommen als ich als Kind mal ein Eselsohr im Buch hatte^^.

    Dennoch eine klasse Idee, die ich bestimmt mal aufgreifen werde, deine tollen Fotos und Collage haben mir einfach dazu animiert.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      schön, dass du auch mal so "stupide" falten möchtest ;-)) - aber allein mit "Eselsohren" kommst du sowieso nicht weit - schön halbiert falten ist eh einfacher.
      Na dann auf eine "faltenreiche" Woche,
      Luis

      Löschen
  4. Witzig, lieber Falten im Buch als im Gesicht, die Idee ist aber auch nicht schlecht.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Petra für den Besuch und den lobenden Kommentar !
      Eine gut "gefaltete" Woche !
      Luis

      Löschen
  5. jetzt habe ich schon gelacht - ein toller Satz - mit dem Du völlig recht hast!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Gerti !
      Schönen Mittwoch,
      Luis

      Löschen
  6. Sieht gut und praktisch aus und ist eine nette Art die Post zu sammeln ;-). Mal schauen, da finde ich doch bestimmt auch ein Buch... - Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Ghislana - Bücher vom Flohmarkt oder .......man findet immer wieder irgend einen alten "Schinken" - und dann falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten, falten.........
      Viel Spaß,
      Luis

      Löschen
  7. nur weil man's schon kennt, ist es doch nicht verkehrt, oder?
    bei mir ist letztes Jahr aus einem alten Taschenbuch ein Visitenkartenhalter geworden
    Bücherfalten macht Spaß und ist meditativ, finde ich

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Uta für deine Zustimmung !!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. Hi, Really great effort. Everyone must read this article. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!