Mittwoch, 2. September 2015

Muster-Mittwoch

MICHAELAS
MUSTER
MITTWOCH
Im September aus den Küchen der Welt

click







 Allen einfach nur eine schön vermusterte Woche !



Kommentare:

  1. Tolles Muster.... von einem doch profanen Teil aus dem Alltag :)

    Mit sonnigen Grüßen
    Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidrun für´s Anschaun und die sonnigen Grüße. Diese sind nun endlich mal in Regen übergegangen !
      Schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  2. Küchenfenster? Fliesenmosaiken? Oh, und dann die Auflösung..., ich stand erst mal auf dem Schlauch, hab so ein Teil gar nicht. Du hast es spannend vermustert. Was so alles Küchenmuster hergibt. Das wird ein toller Mustermonat... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch schön, wenn man soviel aus den Bildern heraus lesen kann ;-))
      Danke schön Ghislana und schöne Grüße,
      Luis

      Löschen
  3. Toll, was sich so alles findet, alles in einem Abwasch, sehr schöne geometrische Strucktur hat das Ding, wie heißt sowas? Überlege gerade, ob man damit auch drucken könnte, und danach wieder abspülen... ich danke fürs Mustern und wünsche frohes Spülen
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Spülbeckeneinlagen - so würde ich sie nennen, gibt es in unzähligen Mustern und aus unterschiedlichsten Materialien und sicher auch mal zum Drucken geeignet.
      Danke Michaela - übrigens, SPÜLEN ist eine Leidenschaft. Du weißt ja: "Vom Tellerwäscher zum Millionär" ;-))) Leider haben alle Küchen eine Spülmaschine ;-((
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Jetzt habe ich doch zuerst an einen Topfuntersetzer gedacht....mal wieder reingelegt worden *gg*. Klasse gesehen und umgesetzt lieber Luis.

    Hab einen schönen Tag und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke für´s "Raten" - für heisse Töpfe nicht ratsam ;-))
      Einen geruhsamen Wochenteiler,
      Luis

      Löschen
  5. Erstaunlich was man aus so einem simplen Teil zaubern kann. Ich hatte auf einen Topfuntersetzer getippt. Wie man dieses Teil für die Spüle nennt, weiß ich gar nicht.
    Lieben Gruß
    Elke
    _________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Elke für´s Anschaun ! - Spülematte oder Spüleeinlage glaub ich nennt man diese Dinger.
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. Wie elegant so ein profanen Gegenstand doch vermustert aussehen kann! Hast du vielleicht auch noch so einen Plastik-Spitzenuntersetzer, der früher auf den ovalen Serviertabletts lag?
    Viele Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Christine, danke schön für´s Anschaun. So einen Spitzenuntersetzer hab ich leider nicht.
      Schönen, nicht zu "unterkühlten" Abend,
      Luis

      Löschen
  7. So eine Spülbeckeneinlage besitze ich auch nicht und habe natürlich gerätselt, was du da so gekonnt vermustert hast. Toll, welche Küchenmuster zusammen kommen und welche Gegenstände von den einzelnen Musterkünstlern ausgesucht werden. Da bekommt man eine ganz neue Blickweise. VG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Karin für´s Anschaun und Kommentieren !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. ...ich wußte gar nicht,
    dass es diese Teile noch gibt, kenne ich noch von meiner Oma...toll vermustert,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....und ob - und die Dinger sind gar nicht so günstig, aber in der Qualität auch sehr unterschiedlich. Danke für´s Anschaun und schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  9. eine ganz und gar fabelhafte vermusterung eines profanen küchenutensils!
    ich glaube, ich muss mich in meiner küche nochmal genauer umsehen...
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön mano, mach das mal, da gibt´s Dinge die bestimmt "viel hergeben" !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  10. Wieder sehr kreativ gemustert und es ist schon erstaunlich, was aus einer solchen Einlage im Spülbecken entstehen kann. :-)

    Ich bin wirklich begeistert. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Christa,
      danke schön für deine Begeisterung !
      Ein geoemütliches Wochenende,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!