Montag, 10. Juli 2017

Makro

makroAMmontag

Einfach nur so für mich  -  und für alle, die´s auch gerne anschau´n wollen

Heute etwas aus der Gesundheitsecke unseres Gartens

***JOHANNISKRAUT***

click zum Vergrößern




Allen eine gesunde Woche !

HIER könnt ihr mehr dazu erfahren!


Kommentare:

  1. Servus., lieber Luis,
    es ist doch immer wieder faszinierend, wie anders und wunderschön solche Blüten aus der nächsten Nähe betrachtet, aussehen!
    Danke für diese wunderbaren Aufnahmen!
    Komm gut und gesund durch die neue Woche :O)
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Claudia,
      danke schön für den aufmerksamen Kommentar!!
      Ebenfalls eine gesunde "Wochenreise",
      Luis

      Löschen
  2. Die wünsche ich Dir auch, lieber Luis,
    in den heißen Sommertagen muss man etwas mehr auf sich acht geben, gell.
    Allein der Anblick dieser gelben Blüten steigern das Wohlbefinden.
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke moni - noch kann ich die Sommerhitze ganz gut verkraften, heute ist es sowieso wieder "eiskalt" ;-)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Das wäre auch ein Sonnenbeitrag gewesen, wie die Staubgefäße strahlen! Ja, ein sehr gesundes Kraut! Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Ulrike - seit wann hast du auch noch "seherische" Fähigkeiten?
      Das gesunde Kraut ist schon "vermustert" ;-))
      Also dann bis Morgen u. schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Deine Makros sind immer schön anzuschaun, lieber Luis. Unser Johanniskraut ist leider schon verblüht. ich mag dieses herrlich strahlende Gelb.
    Liebe Grüße
    Elke
    ______________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Elke - bei uns blüht alles immer ein wenig später!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  5. Hallo Luis,

    ganz herrlich sind Deine Aufnahmen vom Johanniskraut. Ich habe das kanarische Johanniskraut im Garten. Das beginnt jetzt auch gerade mit dem Blühen. Bisher kannte ich Johanniskraut nur in Pillenform. Neu ist mir, dass es auch als Salbe verwendet werden kann.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jutta,
      danke schön - wie du sehen kannst habe ich mir ein Johanniskrautöl angesetzt, ich benütze es auch - Gicht habe ich aber nicht ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. Echt tolle Aufnahmen hast du davon gemacht. Schaut auch immer herrlich aus wenn es blüht. Ich mag ja die gelben Blüten auch sehr gerne.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Nova - ich habe vor vielen Jahren einmal ein Pflänzchen in die Gartenböschung gesetzt. Jetzt hat sich das "Kraut" schon ganz schön verteilt!
      Schönen Wochenteiler,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!