Samstag, 21. April 2018

Zitat im Bild

click zum Vergrößern

Eine sonnige Frühlingswoche !


Kommentare:

  1. *lacht*...der hat halt Manieren. Nicht so wie mancher Mensch der mit vollem Mund spricht ;-))

    Die Amsel hast du aber klasser erwischt. Guckt in die Kamera als wenn du sie ertappt hättest^^

    Freue mich wieder sehr über dein ZiB und danke dir dafür.

    Hab noch einen wundervollen Samstag und superliebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. KORREKTUR:

      ....ja, der hatte Angst um sein Frühstück ;-))
      Wenn der gewusst hätte, dass ich Würmer gar nicht mag....
      Danke -N O V A- für´s Kommentieren!
      Einen sonnigen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  2. Diese Regel scheint unseren Amseln hier unbekannt zu sein :D
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So so, mit den "Tischsitten" nehmen es eure Amseln nicht so ernst? - Macht nix, Hauptsach´ es schmeckt immer!!
      Schönen Gruß,
      Luis - und natürlich auch einen schönen Sonntag!!

      Löschen
  3. Ha, da muss ich kontern:
    Wir hatten eine Kanarienvogel namens Hansi und der schmetterte tatsächlich auch mit einem Körnchen im Schnabel ;-)
    Frühlingshafte Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...tja, gelernt ist gelernt - da muss also unser Amselmann noch ein wenig üben!!
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  4. Haha, lieber Luis,

    da scheinst du unsere Amseln nicht zu kennen. Die haben den Schnabel bis zur Halskrause voll und singen trotzdem und zwar vom Allerfeinsten.

    Das scheint bei euch wohl anders zu sein. :o

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christa,
      mir scheint, da gibt´s doch unterschiedliche Amselarten!!
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  5. Herrlicher Spruch, lieber Luis,
    "mit vollem Mund spricht man nicht", so heißt es doch auch heute noch in den Benimmregeln, gell. ;-)
    Angenehmes Wochenende und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke moni - und vom "vollem Schnabel" steht nix im Knigge ;-))
      Sonniges Wochenende,
      Luis

      Löschen
  6. Genial dein Bild und der Spruch dazu herrlich,
    da sind sich die Monis einig :)
    Ach und die Amsel singt so schööööön, ich genieße es gerade sehr sie immer mal wieder zu hören....
    Auch dir wünsche ich ein schönes Lied nach dem Fressen!!!
    Ganz liebe Grüße von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es Monika - die singen alle schön, wenn sie grade nicht fressen - meine ich ;-))
      Einen schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  7. Liebe Luis, Danke für Deinen - vorerst wohl - letzten Besuch. Ich werde sicher ab und zu mal bei Dir "reinschneien". Aber das Bloggen an sich steht momentan ganz hinten auf meiner Liste. Wir werden viel unterwegs sein und ich habe ein paar Dinge "sträflich" vernachlässigt, die mir früher so viel Freude bereitet haben. Manchmal muss man die Dinge einfach wieder gerade rücken. Auch dieser Hickhack um das neue DSGVO geht mir mächtig gegen den Strich. Dir alles Gute und herzliche Grüße, Angelika und Rocky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angelika - dann wünsche ich für die geplanten Unternehmungen viel Freude und Erfolg!!!
      Bis irgendwann mal wieder,
      Luis

      Löschen
  8. ja genau :-) und jetzt überlege ich mir gerade ... ist das gut oder schlecht? ach egal, Hauptsache es schmeckt :-)
    Ich habe mir übrigens gerade Niklosburg im web angesehen. Sieht interessant aus. Da bist du ja ganz schön weit geradelt.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Heidi,
      ...also gut ist´s sicher, wenn´s schmeckt und schlecht wäre, würde sich das Vogerl verschlucken ;-))
      In Niklosburg schaut´s bestimmt jetzt ganz anders aus. Ich war noch zur "Visa-Pflicht-Zeit" vor 30 Jahren dort!!!
      Einen schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  9. Lieber Luis,
    weil Du einen Amsl-erich abgebildet hast, könnte der Spruch ja stimmen, aber ich sage Dir
    die weiblichen Amseln, die haben den Schnabel zum Singen immer offen - Wurm hin oder her.
    *gg*
    Fast wie im wirklichen Menschenleben.

    Liebe Grüße und hab' einen schönen Sonntag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      wenn du das so sagst, wird´s auch stimmen ;-))
      Danke für´s Kommentieren!
      Einen sonnigen, entspannt gezwitscherten Sonntag,
      Luis

      Löschen
  10. Hallo lieber Luis,
    was für ein TOLLER Schnappschuss und was für einen dicken Wurm hat sich da der Amselmann geholt :-)
    Der war so erschocken das es ihm die Sprache verschlagen hat und dann hatte er noch Angst um seinen dicken Wurm :-)

    Ich wünsche Dir einen wundervollen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Biggi,
      vielen Dank für deinen Kommentar - dabei gehörte der Wurm bestimmt seinem Filius ;-))
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  11. Nee lieber Luis, da hat er den Schnabel voll (herzhaft lacht). Wir gönnen ihm doch von ganzen Herzen diesen fetten Wurm.

    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Paula,
      danke dir für den Lacher - natürlich ist er ihm gegönnt, auch wenn die Würmer im Garten auch gebraucht werden ;-))
      Eine sonnige Woche,
      Luis

      Löschen
  12. noch so ein klasse Bild :D

    schön dass dir die Amsel den Garten putzt..
    gleich 2 dicke Raupen..
    naja im Nestz gibts wohl mehrere hungrige Mäulchen zu stopfen ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Rosi,
      "ER" ist sehr fürsorglich und den ganzen Tag am Futter beschaffen!!!
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!