Dienstag, 24. Juni 2014

Fotoprojekt Fenster

FENSTER
BEI
V E R A

Festlich geschmückte Fenster zum Fronleichnamsfest an einem fein restaurierten alten Bauernhof im Bayerischen Wald.


Allen eine sommerliche Woche !





Kommentare:

  1. Toll, lieber Luis, das ist ein prächtiger Altbau, ein sehr schön erhaltener Bauernhof! Wie es der Zufall will, bin auch ich heute mit einem alten Holzhaus dabei *ggg*

    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidrun für den Besuch und den Kommentar. - Und danke für das +1 !
      Eine schöne Woche,
      Luis

      Löschen
  2. Wunderbar, im Ruhrgebiet wurde auch geschmückt, hier im Münsterland war ich doch schwer enttäuscht. Da habe ich nichts gefunden, was auf der langen Prozession auf diesen Tag hinwies.
    Wunderschön ist dein Fensterblick. Dachte ich doch sofort beim ersten Anblick an Fronleichnam.
    Diese schönen Fahnen auf goldenen Stangen und dazu vor diesem schönen dunklen Hintergrund, genial.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Bärbel für deine Begeisterung !
      Eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Eine herrliche, üppige Pracht, besonders schön an den alten Häusern mit den Schindeln, wo findet man das sonst noch so schön wie im Bayrischen Wald !
    Einen schönen Dienstag wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da magst du wohl schon recht haben. Man besinnt sich wieder auf die alten Werte !
      Danke für den Kommentar und eine gute Woche wünscht,
      Luis

      Löschen
  4. Hallo Luis,
    wunderbar sieht das aus. Ich finde es schön, wenn die Menschen "Flagge" zeigen. Solche alten Bräuche sterben ja leider immer schneller aus.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      "Flagge" zeigen ist natürlich im katholischen Bayern noch überall zu finden. Danke für´s Anschaun - und danke für das+1!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis,
    das sieht man wirklich nur noch in den rein katholischen
    Gegenden. Wundervolle Fotos.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Irmi,
      danke dir für das Kompliment. Das "Pranger gehen", so nennt man bei uns das Mitgehen bei der Fronleichnamsprozzesion ist immer noch ein großes Fest im Jahreslauf. Ob nun in München oder die Schiffsprozessionen auf den Bayerischen Seen, sie sind allemal sehenswert !
      Schönen Wochenteiler,
      Luis

      Löschen
  6. Hallo Luis,
    ein wunderschönes Foto mit geschmückten alten Fenstern, aber die Holzschindeln sind mir auch gleich ins Auge gefallen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (die Fenster sind, glaube ich, doch nicht alt, aber das Haus)

      Löschen
    2. Servus Heidi,
      danke für´s Anschaun. Die Fenster wurden feinsäuberlich von alten Farbresten gereinigt uns somit kam das Holz wieder hell zum Vorschein - meine ich.
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Ich liebe diese alten Bauernhäuser mit den Holzschindeln (hatte auch mal eines). Es schaut einfach gemütlich aus.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Häuser schauen wirklich gemütlich aus, aber wenn Schindeln zu ersetzen sind ist die Beschaffung schon ein Problem.
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. Die Fenster sind toll geschmückt.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anett für´s Anschaun !
      Guten Start ins Wochenende,
      Luis

      Löschen
  9. was für ein schönes, altes haus! schaut toll aus, so geschmückt! lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Mickey,
      danke für den Besuch am alten Haus und den Kommentar !
      Ein schönes Wochenende wünscht,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!