Dienstag, 12. August 2014

Fotoprojekt Fenster

DIENSTAG:
                           VERA
                           WILL FENSTER SCHAU´N


....und diesmal ein Fenster der ganz anderen Art...

click



Wieder einmal ein von mir frei geblasenes Glasobjekt aus Kristallglas mit kobaltblauer Einschmelzung und eingebrannter Platinmalerei,
montiert auf einem bearbeiteten Granitstein.


Allen eine schöne Woche !

>>>>>Fotoprojekt FENSTER von VERA

Kommentare:

  1. Bin richtig fasziniert....dieses Zusammenspiel von blau, schwarz und "gold" (so schaut es für mich aus) finde ich genial. Gefällt mir.

    Hab einen schönen Tag und herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova für die "Faszination" - das "Gold" ist Platin und ist wie Mattsilber (kann aber auf deinem Bilschirm vielleicht verändert aussehen).
      Einen schönen Tag !
      Luis

      Löschen
  2. Lieber Luis,
    was für ein Blau!!! Erinnert mich an das alte Kobaltblau auf den wertvollen Porzellanteilen von früher.
    Den Bezug Fenster + Flügel finde ich spannend: Fenster verleihen unseren Augen Flügel....
    Liebe Dienstagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      auch dieses Blau wird durch das selbe Kobaltoxid erzielt wie beim Poerzellan.
      Danke für´s "Fenster - und Flügelschaun" !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Lieber Luis, DU hast das tolle Werk vollbracht?
    Ich bin hingerissen.
    Flügel geklaut ist herrlich, lach.
    Fensterflügel sind ja auch wichtig, und Flügel für Vögel erst recht, wie sollen sie sonst fliegen können?
    Ich stell mir gerade vor, wie es klappert, sollte er die Flügel vom Fenster zurückbekommen, lach.
    Danke für dieses tolle Fenster
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bärbel für deinen ausführlichen Kommentar und das lobende Kompliment !
      Eine gut "beflügelte" Woche wünscht dir,
      Luis

      Löschen
  4. Ein Fenster das Flügel klaut - sehr interessant. :-)
    Das Blau finde ich auch klasse.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Vera - aber was es nicht alles gibt :-)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!