Mittwoch, 19. November 2014

Muster-Mittwoch

*****H*E*R*B*S*T*****
MUSTER






 ...und daraus habe ich das "Muster gebaut"...
...in großer Hochachtung vor meinem Vater, der 
1914 geboren wurde und als 13 Jähriger diese herbstlichen Motive in der 3. Kl. Bürgerschule gemalt hat.

Allen auch so wertvolle Erinnerungsstücke !



Kommentare:

  1. Wunderschön! Danke, dass Du dies mit uns im Post hier teilst.
    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freude und Dank liegen ganz bei mir !
      Schönen Gruß Heidrun,
      Luis

      Löschen
  2. Wow...also da zeigt sich ja deutlich von wem due dein Talent geerbt hast ;-) Eine wunderschöne und wundervolle Erinnerung. Schön dass sie dir erhalten geblieben ist.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova für das "Wow" und das Kommentieren !
      Schönen neuen Tag,
      Luis

      Löschen
  3. WOW! Zum Glück hast du sein Talent geerbt!
    Wunderschön.
    liebe grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "WOW" ist schon eingeheimst - danke dafür !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. oh, ich bin begeistert!
    Schön, dass Du es so lange aufbewahrt hast!
    Und jetzt wissen wir auch von wem Du dieses Talent geerbt hast!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gerti für deine Begeisterung !
      Schöne zweite Wochenhälfte,
      Luis

      Löschen
  5. ...wie toll, so schöne Erinnerungsstücke hast du !!!

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Augusta für´s Anschaun !
      Gute Zeit wünscht,
      Luis

      Löschen
  6. Sehr, sehr schön. Da wissen wir ja, wo du deine Begabungen her hast.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elke,
      danke für dein Kompliment !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Hallo Luis,
    mein Vater war auch Jahrgang 1914, aber so schöne Kunstwerke hat er mir nicht hinterlassen!
    Ich glaube, das bekommen die wenigsten Schüler zustande, es sei denn, die Begabung wurde ihnen in die Wiege gelegt?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Heidi,
      dein Vater hatte sicher dafür andere Talente ! Danke für dein Kompliment und schöne Grüße,
      Luis

      Löschen
  8. Einfach ganz wundervoll und wirklich schon in der 3. Klasse? Wahnsinn. Das muss gezeigt werden und hier beim MusterMittwoch so passend. Ich bewundere auch die alten Schriften. Schon als Kind habe ich es geliebt, wenn meine Oma mir etwas aufgeschrieben hat und sie es mir dann vorlesen musste (weil ich es selbst schon nicht mehr lesen konnte). Was mich ja auch so begeistert ist seine Motivwahl, da ich mir vor 3 Wochen auch diese beiden Herbstmotive mit ausgewählt hatte. LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Karin für den interessierten Besuch und den lobenden Kommentar an meinen Vater !
      Schönes Wochenende,
      Luis

      Löschen
  9. Solche alten Erinnerungsstücke mag ich sehr..., 3. Klasse und diese schöne Schrift. Danke fürs Gucken- und Staunen-Lassen, lieber Luis! Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ghislana ! - "Handschrift vom Feinsten" hatte mein Vater und wir sind auch noch mit einer möglichst guten Handschrift aufgewachsen.
      - Und heute fürchtet man bei den Kindern um die Handschrift schlechthin !!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!