Sonntag, 9. April 2017

"T" in die neue Woche

Als "T" in die neue Woche zeige ich euch diesmal ein
TOR aus der VERGANGENHEIT in der GEGENWART

Das Frauentor zum ehemaligen Waffenhof und heutigen Handwerkerhof Nürnberg

click

Allen immer offene Tore !



Kommentare:

  1. Schon allein das T und der Blick hindurch würde mich magisch anziehen. Da kann man doch nicht anders als nachzuschauen was man noch alles entdecken kann^^ Klasse lieber Luis und danke dir vielmals dafür.

    Schönen Sonntag noch und herzliche Grüsse rübergeschickt

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova für´s Nachschau´n!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Lieber Luis,
    Ein wahrlich imposantes Gebäude dieser Handwerker/Waffenhof. Ich habe natürlich schon bei der Tante Gu nachgeschaut und gesehen, dass diese Stätte besuchenswert wäre.
    All die kleinen Werkstätten bzw. Verkaufsläden zu sehen, ist ja wirklich interessant.
    Der Beschreibung nach sind ja unglaublich viele (Million..en) Besucher schon da gewesen. Mal überlegen, ob ich bei der nächsten BW-Fahrt dort Halt machen könnte.

    Ein ganz toller Beitrag.

    Liebe Grüße und hab einen schönen, bewegungsreichen (Jonny) Sonntag ;-)
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      du hast recht, da gibt´s viel Interessantes zu entdecken - natürlich auch Kulinarisches!!!
      Was heißt "BW-Fahrt"?
      Der Sonntag war bewegungsreich mit gleich zwei sonnigen Waldspaziergängen ;-)
      Eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
    2. Mit BW meine ich Baden-Württemberg-Fahrt.
      Entschuldige bitte die unaufgeklärte Kürzung.

      Der Jonny macht einen guten "Job" - Bewegung ist angesagt ;-))

      Liebe Grüße
      E.

      Löschen
    3. ....Danke, hätte ja auch "Bayer-Wald" heißen können ;-)
      Jonny hat wirklich einen guten Job gemacht, das "Ersatzherrchen" ist "hundemüde" ;-))
      Luis

      Löschen
  3. Hallo Luis,da geht's mir wie Nova,da möchte man einfach nur durch maschieren und gucken was sich dahinter noch so alles abspielt.hach diese Neugierde:)
    Schönen Sonntag wünscht dir Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Anna - Neugierde erhält jung!!!
      Einen schönen Wochenverlauf,
      Luis

      Löschen
  4. Lieber Luis,
    allein der "Einblick" lädt schon zum Durchgehen ein. Wunderbar sieht das aus!
    Sonnigen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      so ist es!! Wenn wir in Nürnberg sind, kommen wir auch kaum daran vorbei - es gibt immer wieder was Neues zu entdecken!
      Einen guten Wochenstart,
      Luis

      Löschen
  5. Da bin ich auch schon durchgegangen und habe viele schöne Dinge entdeckt.
    Schön ,das Tor noch mal so zu sehen, herzlichste Grüße in den Sonntag, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Klärchen, ein Besuch dort lohnt sich immer!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. Ich bin da auch schon durchgegangen.
    Immer wieder gerne besuche ich den Handwerkerhof in N,
    auch wegen der Bratwürstl ;-))
    Schönen Gruß und eine schöne Karwoche wünscht dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Gabi - Nürnberg ohne Bratwürstl, (fast) eine Todsünde!!!
      Dir auch eine besinnliche Karwoche,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!