Dienstag, 19. März 2013

Glasfenster

Kreatives aus Glas und Blei


Die Bildreihe zeigt Euch in geraffter Form vom Entwurf auf Papier über das Schneiden der Kartonschablonen, das Schneiden der Farbglasteile bis zum Bemalen und Verbleien die Herstellung eines Glasfensters für eine Kapelle.

Das Fenster zeigt, wie Ihr sehen könnt, den hl. Emmeram.

Demnächst gibts noch mehr von meinen "Rentner"-Freizeitaktivitäten.
Bis dahin wünscht Euch schöne kreative Tage 
Luis........
..........und hier ist noch mehr Kreativität angesagt!



Kommentare:

  1. Habe ich das jetzt richtig verstanden...das ist dein Werk? Wow...ich bin beeindruckt! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Lotta, du hast schon richtig gelesen - habe eine Privatkapelle mit 5 solchen Fenstern vor ein paar Jahren ausgestattet. Danke für dein Interesse und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!