Sonntag, 24. November 2013

Ganz nah dran

NA,
DANN
KOMMT
MAL WIEDER
SCHÖN NAH RAN











Also, auch diese Woche wieder schön nah dran bleiben !





Kommentare:

  1. Wieder supertoll in Szene gesetzt, und diese Schlittschuhe finde ich der Hammer. Hier zwar keine Verwendung zum Laufen wären die aber ein absolutes Dekoobjekt.

    In Rot habe ich die auch noch nie gesehen....sind sie denn noch im Gebrauch??

    Schönes Wochenende und herzliche Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      nein, in Gebrauch sind sie nicht mehr - leider ! Mit "so was" ging doch heute kein Mädchen mehr auf´s Eis ! Und so erfreuen sie uns jeden Winter als Deko.
      Danke für´s Anschauen und einen schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  2. Hallo Luis! Die roten Schlittschuhstiefel mal ganz aus der Nähe gesehen, ist wirklich interessant. Ich kenne sie eigentlich nur in weiß und schwarz...... rot, das ist echt der Hit!
    Ich glaube ein Paar weiße haben wir hier noch im Keller irgendwo liegen.
    Ich kann mich noch an Schlittschuhe erinnern, die an ganz normale Winterschuhe angeschraubt wurden, mein Bruder hatte solche. Ich war ja mehr der Rollschuhläufer.
    Schönen Sonntag! .. und liebe Grüße von MinaLina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja, ja, die zum anschrauben - wir nannten sie "Stöcklreisser" ! Denn die Absätze an den Schnürstiefeln blieben sehr oft an den Schlittschuklemmen !
      Danke für das Interesse und einen gemütlichen Sonntag !
      Luis

      Löschen
  3. Toll, das ersteFoto finde ich "Hammer"
    Rote Schlittschuhe, das sind echte Besonderheiten.
    Wo du nur all die außergewöhnlichen Sachen immer her hast für deine "Ganz nah dran.."-Fotos.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Jutta
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jutta,
      es gibt Dinge, die sind 10 Monate des Jahres unsichtbar oder im Weg und 2 Monate sichtbar und man freut sich "so nah dran" ! Danke für´s herein schauen und schönen Sonntag wünscht dir,
      Luis

      Löschen
  4. Raffinierte Zusammenstellung! Wenn man so nah ran geht, dann sieht man die vielen Gebrauchsspuren erstmal so richtig. Was ist das, was man im ersten Foto sieht? Eine Säge oder das Ergebnis des Sägens?
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elke,
      das "gezackte" im ersten Bild zeigt die Spitze eines Schlittschuhs, damit kann man sich beim Laufen besser abdrücken.
      Guten Wochenanfang,
      Luis

      Löschen
  5. Cool...da wäre ich nicht drauf gekommen...Dachte an ein Werkzeug.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ja im übertragenen Sinn ist es auch ein Werkzeug - ein "Sportwerkzeug"!
      Schönen Wochenanfang,
      Luis

      Löschen
  6. Die ersten Bilder sehen richtig dramatisch aus. Das sind ja superschicke rote Schlittschuhe.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wirklich ganz schicke Schlittschuhe!
    Das erste Foto erinnert an eine Treppe . . .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidi, für´s Anschauen und den Kommentar !
      Eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  8. Wieder ganz tolle Motive, lieber Luis.
    Allerdings, die Schlittschuhe sind wirklich
    ganz große Klasse. Die toppen alles.
    Einen schönen Restsonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Irmi,
      ja, diese tollen Schlittschuhe sind dank meiner lieben Frau immer noch vorhanden und kommen seit Jahren immer wieder als Deko in den Wintermonaten zum Einsatz ! In Rot sind sie anscheinend auch noch eine Rarität.
      Eine erlebnisreiche neue Woche !
      Luis

      Löschen
  9. Da hast Du mich wieder einmal aufs Glatteis geführt. Nie, niemals hätte ich an Schlittschuhe gedacht. Tolle Aufnahmen!

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glatteis ist gut - war aber nicht die "direkte" Absicht, hab´s aber gern gemacht !
      Danke für´s Anschauen, eine gute Woche (ohne Glatteis!",
      Luis

      Löschen
  10. Wie, nur als Deko nehmen? Das geht ja aber gar nicht. Sobald der nächste Tümpel zugefroren ist, was ja bei euch bestimmt nicht mehr lange dauert, wollen wir dich aber in diesen hübschen Schlittschuhen übers Eis flitzen sehen, jawolllllllll !
    Bei den Zacken auf dem 1. Foto dachte ich zwar an etwas Technisches, aber auf die Schlittschuhe wäre ich nicht gekommen, auch nicht bei den folgenden Fotos. Stutzig machte mich dann das mit Öse und Schnürsenkel, da machte es klick und klick war auch schon die Lösung da.

    Bärenstarke Präsentation und wieder ein tolle Idee! :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Christa,
      unser Gartenteich hat zwar schon eine Eisschicht, aber mit der Schuhgröße ging´s mir wie bei dem Märchen mit den zu kleinen Schuhen........! Schön, dass du wieder mit geraten hast und danke für das Kompliment !
      Eine "glatt verlaufende" Woche,
      Luis

      Löschen
  11. Oh, sind die schön!!! :) Ich fahre zwar lieber auf Eishockeyschuhen, aber diese Roten... Hach....

    LG Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Judith, für´s Anschauen und die Begeisterung !
      Eine schöne neue Woche,
      Luis

      Löschen
  12. Ein tolles Bilderrätsel! :) Habs auch erst sehr spät erraten, naja, da war es schon fast kein raten mehr... ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mary für´s Mitraten !
      Schöne Wochenausklang wünscht,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!