Samstag, 22. Februar 2014

Pink Saturday

P I N K
oder
ROSA

So, heute wieder ein Stück aus der eigenen Feder
und auch schon stolze 58 Jahre alt.

Das Schälchen hat einen Durchmesser von ca. 16 cm

Na, dann wieder eine "rosa Woche"!


Kommentare:

  1. Ich will ja jetzt nicht nach deinem Alter fragen (ich wäre vor 58 Jahren gerade mal drei Jahre alt gewesen), aber diese Schale hat auch was vom 1950er Jahre Look, möchte ich mal sagen. Bei mir auf dem Bildschirm sieht das mehr rot als pink aus, aber die Farbe macht auf alle Fälle gute Laune. Und weil wir heute einne eher tristen Samstag haben, kommt das auch gut - danke.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, dann war ich zu der Zeit grad um 12 Jahre älter als du. So dürfte ohne höherer Mathematik mein derzeitiges Alter herauszufinden sein.
      Danke für´s Anschaun und schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  2. Luis ein tolles Schälchen. Ich frage mich - genau wie Elke - wie alt warst du
    da? Ich kenne den Look aus eigener Erfahrung. aber ich bin ja auch schon alt!!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Irmi,
      also zum Alter, siehe vorherigen Kommentar.
      Danke für den Kommentar und schönen Sonntag wünscht,
      Luis

      Löschen
  3. Hallo Luis,
    das ist ein feines Schälchen und von oben betrachtet doppelt so schön!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi für den Kommentar.
      Eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  4. *hihi* Ich war noch nicht einmal in Planung (Kommis gelesen). Einen dicken Daumen hoch was du schon in diesem Alter schon tolles gemacht hast!!! Da muss ich doch mal nachfragen ob es in der Familie lag oder du sogar beim Vater mit in einer Glasbläserei mitgewerkelt hast.

    Jedenfalls finde ich es immer wieder toll deine Werke bewundern zu können. Ein traumhafter Beruf der soviel Schönheit zustande bringt.

    Danke dir fürs Zeigen und hab einen wundervollen Sonntag

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      also so viel ich weis ist von meinen Vorfahren keiner "im Glas" gewesen. Mein Vater war Fahrdienstleiter bei der DB. Also, wie man so schön sagt: "Aus der Art geraten !"
      Ich danke für das Kompliment. Eine schöne Woche wünscht dir,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!