Freitag, 21. März 2014

12tel-Blick

SELBST
AUFERLEGT:
>>>>>>Durchhaltevermögen prüfen<<<<<<
Ein wiederholter Blick in die südwestliche Ecke unseres Gartens.

Die "Stufe" drei wird hier angezeigt. 
Der März.
 Das Gartenteicheis ist endlich verschwunden. Auch die schützenden
Tannenzweige an den Rosenstöcken sind entsorgt ....und es beginnt
ganz, ganz zaghaft zu "Knospen" !
Heute ist offiziell 
FRÜHLINGSANFANG

Grade mal eine "Hand voll" kleiner Frühlingsblümchen konnte ich
an einigen Stellen im Garten entdecken - aber die "Frühlings - Explosion"
wird ganz plötzlich da sein - nur noch ein paar mal schlafen !

 .....zum leichteren Vergleich im Jahresfortgang

Bald blüht euch und uns alles Bunte !





Kommentare:

  1. Hallo Luis,
    na, da spriest ja schon so einiges! Bei uns explodiert die Natur auch gerade -
    für mich leider inklusive unschöner Nebenwirkungen, die Augen sind ziemlich verquollen :-)
    Trotzdem war ich heute auch im Garten und habe das erste Mal gemäht (den Acker) und die Gartenhütte aufgeräumt. Hat gut getan. Ich wünsche Euch beiden viel Spaß in Eurem schönen Garten!
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Petra,
      also wenn ich mich sehr anstrenge, auf der Suche nach dem "Frühling" in unserem Garten, dannnnnn - ja dann finde ich schon auch was --- aber Rasen mähen, das brauch ich noch lange nicht !!!!! - Aber ich gönne es dir, dein "Acker" scheint ja sehr fruchtbar zu sein, vielleicht wäre Gemüse doch gescheiter :-)) !
      Ich habe mich heute in den höheren Regionen des Gartens bewegt - Bäume schneiden - freie Sicht zum Mittelmeer !
      Nur schade, dass du auch zu denen gehörst, die diese schöne Zeit nur mit verquollenen Augen "genießen können. Ich wünsche dir schnelle Besserung und gute Erholung übers Wochenende !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Ein sehr schöner Blick in den Garten.Sieht alles schon sehr viel grüner aus.Toll.
    Versuche seit 1 Woche dein Verfolger zu werden.Google läßt mich nicht und sagt andauernd..."Fehler versuchen sie es später wieder."....also ich versuche, aber als Blog habe ich dich dennoch gespeichert damit ich nichts mehr verpasse.
    Gruß Mummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Besuch und den unnachgiebigen Versuch ein "Verfolger" zu werden !
      Schönes Frühlings - Wochenende,
      Luis

      Löschen
  3. Oh jaaaa....und bei deiner Collage kann man es sehr deutlich sehen. Kann mir gut vorstellen dass du da täglich nun etwas Neues entdeckst^^

    Wünsche dir einen bunten Start ins Wochenende und sende liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      ja, es geht langsam - aber "gut Ding will Eile nein nein WEILE haben ! Danke für deinen Kommentar und ein "frühsommerliches" Wochenende wünscht,
      Luis

      Löschen
  4. Es entwickelt sich, die Fotos zeigen das sehr deutlich. Auf einmal dominiert das Grün.
    LG aus dem Norden, wo schon die Blümchen blühn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...."was lange währt, wird endlich gut!" Frühling ist in unseren Breiten kaum bekannt. Bei uns ist es meist über Nacht gleich Sommer !
      Ein "blümchenreiches" Wochenende,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis,
    herrlich bunt und vielseitig und so spannend und interessant sieht das alles aus. Da möchte ich sofort mit auf Entdeckungstozr gehen. :-)
    Liebe Freitagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Moni für dein Kompliment ! Mal schaun, was ich in 30 Tagen bieten kann.
      Schönes Wochenende,
      Luis

      Löschen
  6. Hallo Luis,

    ja es tut sich schon einiges bei Deinem 12 tel Blick.
    Ich bleibe dabei, weil die "Frühlings - Explosion" möchte ich auch miterleben!
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag und recht liebe Grüsse
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Ingrid,
      danke für den Besuch und für´s dabei bleiben ! Bei der "Frühlings - Explosion" bitte Vorsicht - es könnte einen fürchterlichen "Schepperer" tun. Aber gemach, es kann schon noch dauern.
      Schönen Wochenanfang,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!