Sonntag, 25. Mai 2014

Perspektive wechseln

 Bei 
L O T T A
wechseln wir wieder die
P E R S P E K T I V E


Auf unserem Gartenteich schwimmen seit etwa 30 Jahren meine mundgeblasenen Glaskugeln verschiedener Technik und Größe. Einige davon hatte ich ursprünglich innen verspiegelt. Die Verspiegelung hat allerdings im Laufe der Jahre etwas gelitten. Zur Zeit hat sich leider auch der üppige 
Fichten - Blütenstaub an den Kugeln festgesetzt. 
Der Wind "spielt" mit den Kugeln und es ergeben sich immer neue Bilder auf dem Wasser.



Allen immer schöne u. spannende Perspektiven für die neue Woche !







Kommentare:

  1. Guten Morgen, Luis
    Cool, sehen aus wie riesige Luftblasen :-)
    Und, watest Du auch einmal jährlich in den Teich für Säuberungsarbeiten?!
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Petra,
      danke für das frühmorgendliche Teich schauen ! Also mit "waten" ist nichts, bei einer maximalen Wassertiefe von fast einem Meter. "Entschlammen" kann ich eigentlich nicht jährlich, da sich außer vielen Libellenlarven auch seltene Fadenmolche den Teich wohnlich eingerichtet haben.- Eigentlich schad, ich hab keine Arbeit und die Viecherl ein schönes Leb´n ! - Und dir eine gesundende Woche !
      Luis

      Löschen
    2. Na, das ist ja geschickt :-)
      Ich kann mich nur erinnern, dass mein Vater das ein oder andere Mal im Teich stand, wahrscheinlich nicht jährlich, aber für uns als Kinder faszinierend und lustig! liebe Grüße von Petra

      Löschen
  2. eine sehr schöne Idee mit diesen Schwimmkugeln.
    Ich glaube, da kann man auch gut entspannen dabei, wenn man der Wanderung der Kugeln zu schaut.
    Ein schöner Gartenteich, den du dir da
    angelegt hast.
    Einen wunderschönen Sonntag wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jutta,
      danke für die Bewunderung unseres kleinen "Weltmeeres" !
      Eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Die Kugeln erinnern mich an überdimensionalen Froschlaich. Gerne würde ich da am Wasser sitzen und zuschauen wie die Kugeln schwimmen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....ja, den haben wir zur Frühjahrszeit auch im Teich - aber selten Frösche und wenn dann nur ein paar wenige. Der Rest an Kaulquappen wird heraus geräubert.
      Danke für´s Anschaun !
      Eine schöne Woche wünscht,
      Luis

      Löschen
  4. Luis, eine ganz tolle Idee. Aber der Zahn der Zeit muss auch an den
    wunderschönen Kugeln nagen. Sonst bliebe bei Ihnne das Leben stehen.
    Und das wäre nicht schön. Patina macht alles bunter.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Irmi,
      das Gegenstück zu Gartenkugeln sind die Schwimmkugeln. Und Patina muss sein, genau so wie bei uns - ein Gesicht ohne "Patina", sag selber, da ist das Leben dran vorbei gegangen - oder ? Danke für deinen lobenden Kommentar und einen schwungvollen Wochenanfang !
      Luis

      Löschen
  5. ...ich kann mir gut vorstellen, lieber Luis,
    dass ich stundenlang an deinem Teich sitze und dem Spiel der Kugeln zuschaue...faszinierend schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Birgitt für dein bildliches Vorstellungsvermögen !
      Schöne neue Woche wünscht,
      Luis

      Löschen
  6. Den leisen Bewegungen der Kugeln zuzuschauen muß ungeheuer beruhigend sein. Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag.
    Lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mickey, ich danke dir für´s Anschaun und die guten Wünsche !
      Einen guten Wochenanfang wünscht dir,
      Luis

      Löschen
  7. Hallo Luis,
    so etwas Feines hat nicht jeder in seinem Teich schwimmen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Heidi,
      Forellen oder Karpfen wären auch nicht schlecht - oder ?
      Danke für den Kommentar und eine gute neue Woche wünscht,
      Luis

      Löschen
  8. Wow! Die Kugeln und dein Teich sind ja ein Traum!
    Auch dir eine perspektivenreiche Woche ;-)
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für das "Wow" und die guten Wochenwünsche !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  9. Selbst mundgeblasen? Respekt! Ein schöner Teich! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich auch wieder alles selber gemacht - Teich ausgraben, eigenhändig mit der Schaufel und die Kugeln "eigenhändig" mundgeblasen.
      Danke für den "Respekt" und eine gute neue Woche wünscht dir,
      Luis

      Löschen
  10. Das ist eine tolle Idee, deine hübschen Kugeln auf dem Teich schwimmen zu lassen, lieber Luis. Ein schöner Anblick und deine Fotos und die Collage auch wieder eine Augenweide.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Uschi,
      danke für´s Anschaun und den lobenden Kommentar !
      Eine schöne neue Woche wünscht dir,
      Luis

      Löschen
  11. Hallo Luis,

    das finde ich ja eine super Idee. Sieht aus wie riesengroße Luftblasen und immer wieder anders und immer wieder wunderschön. Durch Deine wunderbaren Fotos bekommt auch einen guten Eindruck davon.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jutta,
      danke schön für deine Begeisterung !

      Schöne Grüße,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!