Dienstag, 10. Juni 2014

Fotoprojekt Fenster

"FENSTERLN"
BEI VERA

>>>>>Ein Häuschen im Fensterl<<<<<


Allen eine schöne Woche !






Kommentare:

  1. *hihi*...da macht fensterln doppelt Spaß^^

    Dir ebenfalls eine schöne Woche und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....schön, dass dir hier das "Fensterln" doppelt Spaß macht - so soll´s ja auch sein !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Wie süß,
    auf dieses alte Fenster achtet man gar nicht so sehr, mehr dieses niedliche Häuschen.
    Es scheint, dass da sogar Qualm rauskommt aus dem kleinen Kamin, aber es scheint nur so.
    Toll dein Fenster
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Bärbel für´s Fenster schaun und das Kompliment !
      Schöne Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Hallo Luis,
    das ist aber ein niedlicher Fensterblick!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Heidi,
      danke für den lobenden Kommentar !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Hallo Luis,
    das sieht aber putzigst aus Dein Fensterl :)))) Ich denke 'mal, dass es zum Fensterln ein bißchen zu eng werden könnte. Aber früher hat man die Fenster wohl auch eher klein gehalten.

    Herzliche Grüßle aus der Hitze
    von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Heidrun,
      na ja, ein bisserl eng mag´s wohl sein - besonders beim raus steigen, wenn´s pressiert hat !?
      Danke für´s Anschaun und schöne Woche wünscht,
      Luis

      Löschen
  5. Luis, wieder ein ganz aussergewöhnliches Fenster.
    Sieht toll aus.
    Liebe Grüße schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Irmi,
      es gibt soviel Außergewöhnliches in unserer Welt, es wartet in und an allen Ecken.
      Das Fensterl war da, ich brauchte es nur fotografieren.
      Danke für das Kompliment und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. Das ist aber ein Minifensterchen. Wo hast du das entdeckt? Aber ich kenne solche Kleinstfenster auch aus alten Fachwerkhäusern im Taunus. Sieht hübsch aus, kommt aber wenig Licht rein. Aber das sieht auch nicht so aus, als würde es zu einem Wohnraum gehören.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Elke, das Fensterl ist neben einer Haustür in einem altehrwürdigen Bauernhaus und dient zum Lichteinlass für den Hausflur.
      Danke für das Interesse und schöne Tage wünscht,
      Luis

      Löschen
  7. Das ist ja schnuggelich ;-)

    LG Margret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Margret für den Besuch !
      Gute Zeit wünscht,
      Luis

      Löschen
  8. Entzückend, Luis. Es gibt so viel Schönes auf der Welt, man braucht nur die Augen offen zu halten.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Vera !
      Ein schönes Wochenende,
      Luis

      Löschen
  9. Hallo Luis,
    ich habe mal wieder auf deinem Blog gestöbert, Fensterblicke, pinkfarbene Bilder, euren Gartenausschnitt, den Maibaum und Himmel auf der Wasseroberfläche bewundert und bin nun hier gelandet und da muss ich jetzt einfach eine Rast einlegen. Wie bezaubernd sich das kleine (kitschige) Häuschchen auf dem Foto macht. Durch die schlichte harmonische Einfassung, den etwas verfallenen Fensterrahmen wirkt es so malerisch. Da hast du wieder ein gutes Auge für das Besondere gehabt! Toll.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Uschi,
      danke für deine ausführliche Reise durch meinen Blog !
      Na ja, "doppelt genäht" hält besser - sagt man.
      Schönes Wochenende,
      Luis

      Löschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie blöd. Nach dem ersten Klicken des Veröffentlichen-Buttons kam eine Error-Meldung. Dann habe ich den Beitrag noch einmal geöffnet, mein Kommentar war nicht da, also habe ich ihn noch einmal eingesetzt und veröffentlicht. Und dann war er doppelt.

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!