Montag, 9. Juni 2014

Perspektive wechseln

P E R S P E K T I V E
wechseln
BEI LOTTA

" E i s e r n e   K u n s t "

Diese Objekte stammen von dem tschechischen Künstler Antonin Kaspar und waren 2013 als "Homage an Joseph Beuys" im Innenbereich der Burg Klenova bei Klattau in Tschechien zu sehen. 




Allen einen perspektivereichen Wochenverlauf!







Kommentare:

  1. Oh, da hast du ja interessante Objekte vor die Linse bekommen...Flügel...mit Kreuze darauf...weißt du die Bedeutung? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Lotta,
      danke für den Feiertagsbesuch.
      Diese Objekte stammen von dem tschechischen Künstler Antonin Kaspar und waren 2013 als "Homage an Joseph Beuys" im Innenbereich der Burg Klenova bei Klattau in Tschechien zu sehen.
      Noch schönen Feiertag,
      Luis

      Löschen
  2. Sehr interessante Objekte !
    Liebe Grüße aus dem Urlaub
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jutta,
      danke für den Besuch und die Urlaubsgrüße !
      Noch schöne Tage - und auch Nächte wünscht,
      Luis

      Löschen
  3. Uii, sehr interessant! Klasse!
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Manja und noch einen gemütlichen Feiertag wünscht,
      Luis

      Löschen
  4. Antworten
    1. Danke schön für den Feiertagsbesuch und das Kompliment !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Irgendwie wirken die Objekte sehr bedrückend. Das hast du mit dem Fotoappart gut eingefangen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Andrea für´s Anschaun und den Kommentar !
      Eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  6. sieht interessant und auch etwas merkwürdig aus...aber der herr beuys war ja auch etwas....merkwürdig *zwinker*
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....man könnte ja auch sagen: "Jedem das Seine !" Auf alle Fälle war diese Installation schon beeindruckend. Sind doch diese Flügel in Originalgröße.
      Schönen Feiertagsausklang und einen gemütlichen Abend wünscht,
      Luis

      Löschen
  7. Interessant und sehr beeindruckend.
    Viele Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angelika für den Kommentar !
      Eine gute zweite Wochenhälfte wünscht,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!