Mittwoch, 9. März 2016

Bunt ist die Welt

DER MUSTER - MITTWOCH BEI MICHAELA
verlangt wieder nach Papier und Schere
und einer großen "Schnipsel - Vermusterung"

click

 Gebraucht habe ich natürlich nur eine Schere - und der "FISCH" entstand zufällig, als ich aus einem "geknüllten" Papier einen "Zipfel" weggeschnitten hab ;-))

Ansonsten bestehen alle "Vermusterungen" nur aus gleichgroßen, geknickten Quadraten







Allen eine bestens sortierte "Musterwoche" !



Kommentare:

  1. Ich finde es immer wieder interessant was dir so einfällt und wie du es umsetzt. Schon alleine die Anordnung der Scheren ist super, tja, und ganz zufällig ein Fisch...hmmm...ich glaube es bedarf eines Aquariums ;-)))

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova,
      der "Kamerad Zufall" war wieder einmal mehr willkommen ;-)) - aber man muss die Schnipsel nur deuten können, dann kriegt man was geschenkt.
      Schönen Gruß und einen gut "zugeschnittenen Tagf",
      Luis

      Löschen
  2. Luis,
    deine Schnipseleien sind wahre Wunderwerke.
    Du bist auch mit der Schere ein Meister.
    Einen sonnigen Wochenteiler wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Irmi, aber noch bin ich "Lehrbub"!
      Dir auch einen schönen Mittwoch,
      Luis

      Löschen
  3. Siehst du, Fische kommen von alleine! Ich mag die unregelmäßigen Quadrate sehr, danke fürs Schnippeln, Mustern und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wenig glücklichen Zufall wenn man hat, geht manches wie von selber :-))
      Danke schön Michaela und eine gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  4. Es ist ja verrückt wie plastisch sich das Ganze entwickelt. Man denkt geradezu, da hättest ein Kaleidoskop zu Hilfe genommen.Sehr inspirierend!
    VG kaze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Kaze für das genaue Anschau´n!!
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis, ich sag's doch immer, was helfen einem die tollsten Utensilien, wenn man die Phantasie nicht hat, etwas umzusetzen.
    Du bringst aus Papierstücken/schnitzeln Kunstwerke zuwege. Toll ;-)

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön für das Kompliment - es sind doch wirklich nur ein paar Papierschnitzel an- und ineinander geschoben, na ja und ohne Computertechnik ging´s auch nicht ;-))
      Schöne zweite Wochenhälfte,
      Luis

      Löschen
  6. Lieber Luis,
    es macht mir jedesmal Freude, Dich zu besuchen und zu staunen, was Dir dieses Mal wieder so eingefallen ist. Deine Kreativität ist einfach enorm und es macht einfach nur Freude, Deine herrlichen Collagen zu betrachten. Es schmuggelt sich so manches kleine Kunstwerk dazwischen! ;-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      die Freude liegt ganz bei mir, ich danke für deine Begeisterung!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Tolle Kaleidoskope sind aus deinen Schnipseln entstanden. Das kommt auch durch die farblich interessanten Papiere, die du (besonders in der ersten Bildern) verwendet hast.
    Viele Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Christine für dein Interesse und das genaue Anschau´n!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  8. Servus Luis, ich bin ja mal wieder total begeistert, was Du da "zusammengeschnipselt" hast. Toll!
    Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Angelika,
      danke schön für das Kompliment welches über den großen Teich geschwappt ist!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  9. schier unglaublich, was aus einfachen schnittquadraten herauskommen kann. super deine idee, toll die ausführung und perfekt die musterung!
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön mano für das Kompliment - es macht einfach nur Spaß.
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!