Mittwoch, 29. Juni 2016

Muster-Mittwoch

MICHAELAS  MUSTER  MITTWOCH
"P A R A D I E S E"

ZUM FÜNFTEN UND LETZTEN

click
Wem soll man jetzt eigentlich die Schuld an dieser "Vertreibung" in die Schuhe schieben, der Schlange - oder der Eva - oder doch dem Adam, weil er nachgegeben hat?


 Egal, die Äpfel schmecken uns nach wie vor und "xund" sind´s ja auch noch ;-))





Der Erzengel Michael mit dem Flammenschwert war der "Vollstrecker"

Und hier noch ein Ausschnitt aus der Reihe "bemalte Garagentore", gesehen in Nürnberg

Allen das schönste Paradies auf Erden!


Kommentare:

  1. ...wer hats erfunden bzw. erschaffen??? Siehst, und nun hätten wir noch einen Südenbock^^

    Wie dem auch sei, immer ein doch schönes Motiv gibt es soviele herrliche Darstellungen, und auch deine Zeichnungen sowie Collagen-Vermusterungen sind wieder toll geworden.

    Mögen sich Würmer sattfressen dürfen und uns die Äpfel ohne Wurm schmecken ;-)

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön für den "Hinweis" - und für´s Anschau´n!
      Schönen Gruß und immer einen xund´n Apfel in der Obstschale,
      Luis

      Löschen
  2. dein apfelgripsmuster find ich ganz herrlich - was so ein herzhafter biss doch alles bewirken kann!!
    ich freu mich dann schon mal auf deine souvenirs!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön mano,
      der hat echt gut geschmeckt, bevor er "verarbeitet" wurde ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. wow
    suuuper
    was man mit Äpfeln alles machen kann :D
    tolle Spielereien..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups zu schnell weggeschickt..
      wollte doch noch liebe Grüße da lassen ;)
      Rosi..

      Löschen
    2. Danke schön Rosi erst mal für das "wow suuuper" und natürlich für die Gruß- "Nachlieferung" !!!
      Schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  4. Stimmt, der Apfel war ja auch noch da... wollte ich auch noch vermustern, gut dass du es machst, Musterdank und schönen Mittwoch
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Michaela - es gibt ja auch noch andere Äpfel ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. In den saftige Bissstücken habe ich gleich Tiere gesehen. Tja, wennn die früchte nicht so schön ausgesehen hätten! Er hätt schwarzrunzlige Früchte machen müssen und nicht lecker rote Hingucker.
    Dein Erdbeermond ist soooo schön!
    Saftige Grüße, karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Karen für´s so genaue Anschau´n!
      Das mit den Früchten ist so eine Sache, ob schön rot oder unansehnlich verrunzelt - das "VERBOTENE" juckt einfach!!!
      Schöne Grüße,
      Luis

      Löschen
  6. Ich liebe deine Ideen einfach, sie sind immer so besonders, perfekt umgesetzt und bringen mich fast jedes Mal zum Schmunzeln! Heute hab ich's auch mit Äpfeln, nur fallen meine nur halb so appetitlich aus wie deine.
    Beste Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Ulrike für die "Schmunzler"!
      Schöne Grüße,
      Luis

      Löschen
  7. Hat die Schlange schon vom Apfel probiert? Ihre rote Zunge hat sie verraten. Die Farbkombination SchwarzRotGold in deinem Muster hat keine tiefere Bedeutung, oder? :-)
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....das ist mir noch gar nicht aufgefallen, das "Schwarz-Rot-Gold" - als Bayer denk man doch eher "Weiß-Blau" ;-)). Könnte allerdings sein, dass die "EM" im Hinterkopf steckt.
      Danke schön für´s aufmerksame Anschau´n!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. Hallo Luis, ich komme ja mit dem Kommentieren kaum nach, weil da tut sich ja so viel auf Deinem Weblog. ;-)
    Grad heute war ich für mein Monatsbild unterwegs und habe "zwei" Schlangenhäute gefunden.... das war hoffentlich nicht die vom Paradies??

    Deine Apfelmuster sind wieder "Spitze" und gefallen mir besonders gut.

    Und die Tauben kannst doch net verhungern lassen, musst halt einspringen als Tierliebhaber. *g*
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön für´s Anschau´n - die Schlangenhäute sind nicht von meiner. Ich habe meine Bilder für den"12tel-Blick" heute Mittag auch mit Regenschirm gemacht. - Und die Tauben sind nicht leer ausgegangen. Von dem Eis, welches wir uns genehmigten haben sie von der Waffeltüte einiges abbekommen - obwohl die Stadtverwaltungen es gar nicht gerne sehen!!!
      Satt sind aber bestimmt nicht geworden.
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!