Sonntag, 24. Juli 2016

"T" in die neue Woche

"TÜREN"

in die neue Woche


  11  

In die "neue Woche" geht es durch den Torbogen der "Porta praetoria" in Regensburg
click

Allen eine schöne und aussichtsreiche  Woche !

mehr TÜREN und TORE bei NOVA>>>>


Kommentare:

  1. Wie schön das es wieder ins Bewusstsein gekommen ist und dann mit einbezogen wurde. Für mich so schöne Zeitzeugen und Geschichte die es zu erhalten gilt.

    Ein tolles T und danke dir für das schöne Bild. So gehen wir dann hoffentlich friedlich in eine neue Woche.

    Hab noch eine schönen Sonntag und herzliche Grüsse rüber zu dir

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke dir für den "Kurzbesuch" in Regensburg!!
      Gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  2. ...sehr einladend, Luis. 'Gefällt mir sehr.
    Schön Sonntag, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Manja für die Begeisterung!
      Erfolgreiche Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Guten Morgen ;-)
    Ja, die Porta Nigra kenne ich und war auch schon dort, aber die mir näher liegende Porta praetoria kenne ich nicht mal dem Namen nach ;-( Wieder ein wunderschönes Zeugnis dessen, dass man zur Römerzeit für die "Ewigkeit" bauen konnte.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön - mit der "Ewigkeit" ist das so eine Sache, wer weiß wie lange sie noch dauert und ob dann das Tor noch steht ;-))
      Nix für Unguat - aber für den nächsten "Abschnitt der Ewigkeit" eine schöne Zeit und erst mal eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  4. wie schön dass man es erhalten hat..

    vieles ist ja unwiederbringlich verloren
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht Rosi! Danke schön für´s Anschau´n!!
      Eine friedliche neue Woche,
      Luis

      Löschen
  5. Oh wie schön, und sogar Tor und Tür in einem Foto, toll!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Lucie für´s genaue Anschau´n und Kommentieren!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  6. So kann es auch gehen: antik und modern.
    Und wo komme ich an, wenn ich die 14 Stufen
    hochgekraxelt bin? Leider war ich noch nie
    in Regensburg. Schöne Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ganz einfach, da kommst du zum Dom St Peter - sind nur ein paar Meter.
      Danke schön für´s Anschau´n und die Neugierde ;-))
      Gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  7. Klasse, gut das die alten dicke Steine sich so schön von hellen Wänden abheben

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Gabi für´s Anschau´n!!
      Einen guten Wochenstart,
      Luis

      Löschen
  8. hallo Luis,
    sehr beeindruckend!
    liebe grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Gerti,
      danke schön - eine friedliche neue Woche,
      Luis

      Löschen
  9. Sehr einladend , ein schönes Bild und schöne Farben im Hintergrund.
    Herzliche Grüße in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Klärchen für´s begeisterte Anschau´n und die Wochengrüße!!
      Auch dir eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!