Sonntag, 25. September 2016

Bunt ist die Welt

IN DER BUNTEN WELT VON LOTTA

soll´s diese Woche viele herbstliche Blüten geben.
Das ist aber  gar nicht so einfach, wenn die "Herbstblüher" rar sind.

click

Eine Königskerze hätte ich schon mal im Angebot in der beachtlichen Größe von fast 2 m

Und zwei Rosen nach dem ersten Nachtfrost der letzten Woche


Ja und Efeublüten, an denen sich ein Admiral noch Stärkung holt....

.....und noch eine "Eigenzüchtung" einer ganz besonderen herbstlichen Blüte. 

Allen eine herbstlich blühende Woche !

mehr davon gibt´s bei LOTTA>>>>

Kommentare:

  1. Was liest man bei dir, Nachtfrost auf welcher Höhe lebt ihr?
    Das Foto vom Admiral ist genial.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Pia,
      auf genau 620 m steht unser Haus. In unserer Gegend waren letzte Woche bei vielen "Laternen-Garagen-Besitzern" die Eiskratzer an den Autoscheiben schon im Einsatz. Ja, es ist nicht mehr Sommer ;-))
      Danke schön für´s Anschau´n und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Wow...Ihr hattet schon Nachtfrost? Na da ist der Winter nicht mehr weit...(und das Weihnachtsfest auch nicht...);-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Lotta,
      das ist nicht ungewöhnlich - Mitte September hatten wir auch schon Schnee, der auf dem Großen Arber damals schon liegen geblieben ist.
      Danke schön für´s Kommentieren, schöne Grüße,
      Luis

      Löschen
  3. beeindruckend deine Königskerze..
    ja..in sternklaren Nächten kann es schon empfindlich kalt werden..
    zum Glück wohne ich etwas tiefer ;)
    aber eine Zusatzdecke brauchte ich dieser Tage auch schon
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Rosi für´s Kommentieren - der Jahreslauf lässt sich aufhalten.
      Schönen Gruß und eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  4. Waas? Bei euch war schon Nachtfrost?
    Hier noch nicht, obwohl so ein früher Frost ja oft schon die Dahlien
    ramponiert hat und anschließend war wieder nichts.
    Jedenfalls ist das ein tolles Exemplar einer Königskerze.
    Da gibts doch im Oberland einen Wetterbauern, der kann anhand der Königskerze den Wetterverlauf vom nächsten Jahr bestimmen.
    Schöne Woche für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Gabi,
      danke sehr für´s Anschau´n - von dem Wetterbauern habe ich auch schon gehört.
      Dir auch eine glückliche Woche,
      Luis

      Löschen
  5. Also die herbstliche Blüte würde ich mir auch sofort auf den Tisch legen^^ Klasse Impressionen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova, kannst du gerne machen ;-)
      Gemütlichen Abend,
      Luis

      Löschen
  6. Brrrrr, an Nachtfrost mag ich noch gar nicht denken!
    Obwohl.....die Rosenblüten haben was.....

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....wir eigentlich auch nicht - aber wenn "ER" da ist, dann hilft´s nix ;-(
      Danke schön Martina und eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  7. Die Rosenblüten mit den Tropfen sehen sooo toll aus - sozusagen Sorbet-Rosen!
    Das kalte Wort NF will ich jetzt lieber gar nicht aussprechen...bei uns lässt er sich hoffentlich noch Zeit, so können meine empfindlichen Pflanzen noch länger auf Balkonien bleiben. LG Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Ulrike für´s Anschau´n - z.Z. sind ja die Temperaturen wieder ganz angenehm - es ist ja Herbst!!
      Schöne Zeit,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!