Mittwoch, 21. April 2021

Immer am Mittwoch


       Immer am Mittwoch        
                    aber                     
   nicht immer am Mittwoch   
               in München               

Bei satten 3° 
auf der Suche nach dem Frühling
click zum Vergrößern

Blick in den Brienner Hof und
durch die Brienner-Straße, die schon recht frühlingshaft aussieht, zum....
....Odeonsplatz mit Blick zur Feldherrnhalle....
....geht´s hinein in den Hofgarten, vorbei an den Kastanienbäumen, deren satte Knospen sich schon geöffnet haben und noch recht transparent sind
Es war kalt, s..kalt - aber für uns nicht abschreckend....

....die Spaziergänger waren "Hand-verlesen" und das bestimmt nicht nur wegen Corona....
....so hatten wir am letzten Mittwoch den Hofgarten fast nur für uns ;-))
....normalerweise sprudeln nicht nur die Brunnen - auch das Leben in unserer schönen Münchner Stadt !!!

Die "Himmelsschlüsserl im Schwiegermuttergarten" werden die Tür zum Frühling 2021 endgültig aufsperren ;-)


Sodala, das war´s - wir warten hier im "Woid" geduldig und voller Zuversicht auf den Frühling 2021  
Gute Zeit
und bis dahin, bleibts Xund !


Kommentare:

  1. Hach, das war ja ein schöner Spaziergang. So ganz anders als sonst und einiges zum anschauen mitgebracht hat es trotz der Kälte bestimmt doch auch gut getan. Einfach mal doch etwas anderes sehen und dazu noch so "frei von Blicken" und Menschenmengen. Finde ich klasse und danke dir dass du uns mitgenommen hast.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova für deinen Besuch zu "nachtschlafender Zeit" ;-)
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen
  2. Satte 3° ist immerhin schon mal ein Schritt in Richtung Frühling und frühlingshaft sieht es auf jeden Fall aus mit all der schönen Bepflanzung.:-)
    Ein Vorteil hat es, wenn man nur handverlesene Menschen antrifft, man kann ungehindert all die Objekte der Begierde fotografieren, ohne dass ständig jemand durchs Bild läuft. :-)

    Der Hofgarten ist wirklich prachtvoll. :-)

    Wir hatten gestern frühlingshafte 19°, wird es wohl heute auch noch mal, dann geht es aber auch hier wieder herunter mit den Temperaturen.

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenteiler
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankschön Christa,
      da hast du mit den "Vorteilen" schon recht - so ein großer "Garten" und nur wenige Besucher, hat auch was!!!
      Bei uns sind die Temperaturen immer noch "einstellig" - aber das wird auch noch werden ;-)
      Einen schönen Tag,
      Luis

      Löschen
  3. Das so schön, lieber Luis, und erinnert mich an viele schöne Stunden in München.
    Wunderschön sind Deine Bilder und vielen Dank für die tollen Eindrücke.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jutta,
      unsere München-Besuche sind in dieser Zeit auch sehr "rar" geworden - leider ;-(
      Gute Tage in Gesundheit,
      Luis

      Löschen
  4. von Helga:

    Lieber Luis,

    da war ich noch nie, schön daß es jetzt geklappt hat. Kalt war uns auch nicht, die Frühlingsblumen in ihrer Farbenpracht konnten wir so richtig geniessen, ohne sie giessen zu müßen. Leute mit Masken gab es nicht zu bestaunen, es war einfach nur herrlich. Ja Bayern unser Ländle ist halt auch sehr schön. Schwimmender Müll vor Helgoland muß auch nicht gerade sein. Also sind wir zufrieden mit dem was uns vor der Haustüre liegt.
    Einen schönen warmen Mittwoch gibt es heute und ich war schon Löwenzahn suchen für die Meierin. Die kleinen jungen Blättchen liebt sie sehr und gsund für eine Vegetarierin sind sie allemal. In Ermangelung von Salat in den 1945ern hat Mama uns die auch kredenzt.

    Grüße von Helga und Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Helga,
      freut mich, dass ihr uns begleitet habt dabei war´s für euch auch gar nicht soooo kalt ;-)
      Die Meierin wird richtig gesund verwöhnt!!
      Das mit der grünen Naturkost war bei uns nicht anders, auch Brennnessel-Spinat
      stand da sehr oft auf dem Speiseplan!
      Ich wünsch euch eine zuversichtliche Restwoche,
      Luis

      Löschen
  5. Also am Bildschirm macht euer München-Besuch bei 3° richtig Spaß ;-)
    Aber ich kann mir schon gut vorstellen wieeeeeeee kalt es war. Eigentlich zu kalt für so einen Münchenausflug. Aber weg ist halt mal weg - und das tut in Coronazeiten auch mal ganz gut. Und München mit einem leeren Hofgarten hat man nicht so oft.
    Schöne Bilder hast du uns mitgebracht! Vielleicht gibt es beim nächsten Münchenbesuch auch mal Bilder von einem geöffneten Biergarten :-))

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankschön Heidi, die "satten 3° waren ohne Wind ganz gut auszuhalten ;-)
      Die Lust auf geöffnete Biergärten ist ehrlichgesagt noch gar nicht soooo groß.
      Da sag ich mal, alles zu seiner Zeit - vor allem zu sicherer Zeit, "wenn ma olle xund bleim, bin i a dabei" ;-))
      Scheene Grüaß,
      Luis

      Löschen
  6. sehr schöne Bilder
    nun.. man kann sich ja warm anziehen und wenn man in Bewegung ist geht es auch
    gut wenn dann nicht noch der Wind bläst
    bin gerne mitgegangen ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!