Mittwoch, 4. August 2021

"CLOSE TO THE GROUND"

(unbezahlte Werbung wegen event. Markenerkennung) 

click zum Vergrößern

....was könnt´s denn da Schöneres geben, als einfach nur in den blauen Himmel zu schauen ;-))

mehr aus der "Froschperspektive" bei Jutta


18 Kommentare:

  1. Hallo lieber Luis,

    bin heute früh gar nicht auf Deinen Post gekommen, sonst hätte ich mich schon längst gemeldet.
    Das lasse ich mir gefallen. Ja, so einfach mal abhängen, dass braucht der Mensch mitunter auch. Die einzige Gefahr, die dabei besteht ist die, dass man da nicht mehr rauskommt, weil's so schön ist. Die Augen zu und nur darauf hören, was der Wald zu erzählen hat.

    Vielen Dank für Deinen schönen und fantasieanregenden Post.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jutta für deinen netten Kommentar!!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  2. Nur aufpassen dass man nicht umgehauen wird beim Fotografieren.

    AntwortenLöschen
  3. ja, genau :-) Ich schau hoch zur Hängematte - und wer schaut jetzt in den Himmel ??
    Ein wunderbares Foto. Sommergefühl pur :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi,
      auf dieser Hängematte hatte es sich unsere jüngste Enkelin noch in der "gesegneten Freilaufzeit" bei einem großen Waldwipfelpfad im "Vorwald" gemütlich gemacht.
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Hallo lieber Luis,
    ich bin so gar kein Hängematten-Fan. Aber vielleicht habe ich bei meinen Versuchen auch immer falsch drin gelegen. Neulich habe ich gelesen, das man schräg drin liegen soll.
    Aber die Bilder gefallen mir gut.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....man darf nur nicht zu tief "durchhängen", dann passt´s schon.
      Danke für´s Anschau´n!!!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  5. Oh ja lieber Luis, genau so sollte man es machen und ich werde deinen Rat heute befolgen *gg* Leider aber nicht in einer Hängematte. Leider hatte ich nie die Möglichkeit eine aufzuhängen.

    Dir einen entspannten und superschönen Tag, lass es dir gut gehen.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      zuerst einmal ein "Dreifachhoch" dem Geburtstagskind - hab´s grade bei Kirsi gelesen. Dann ist ja mit ENTSPANNEN heute nicht viel drin, wenn die Gäste am Tor rütteln ;-))
      Einen schönen Tag und auch weiterhin stete "XUNDHEIT",
      Luis

      Löschen
  6. Lieber Abhängen als Durchhängen ;-) obwohl das Wetter jetzt nicht gerade draußen in eine Hängematte lockt. Wir haben leider nicht die Möglichkeit eine aufzuhängen. Mein Mann bedauert das ganz besonders!
    Dann noch viel Spaß beim Schaukeln,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kirsi,
      auch unser Wetter eignet sich gar nicht für Hängematten, da hängen die Wolken heute viel zu tief und sind noch dazu sehr undicht ;-((
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Ja, aus der Horizontalen lässt sich auch gut beobachten und fotografieren, jedenfalls bietet diese Perspektive die Möglichkeit für spannende Sichtweisen.
    Von Unten-drunter geht das aber auch hervorragend, wie ich sehen kann?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi,
      wenn sich die jüngste Enkelin mal so "abhängt", dann hat sie sich dies nach einem "anstrengenden" Waldspaziergang auch verdient!!!! ;-)
      schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. Das schaut wirklich herrlich zum abhängen liebe Luis.
    Und nah dem Boden :)
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Elke für deine spontane Zustimmung!!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!