Sonntag, 14. November 2021

T in die neue Woche

click zum Vergrößern

 ????? GARAGE ?????
Wer wohl der Baumeister war ?


 

10 Kommentare:

  1. Scheint ein ungewohnter Anblick für dich oder täuscht es? Ich hatte ein Grinsen auf den Lippen denn sowas sieht man hier öfters, also einmal tief unten oder halt auch mit dem Absatz der einem Angst und Bange macht. Ein bisschen "auffüllen" wäre da nicht schlecht, aber vielleicht ja auch ein Geländewagen in der Garage dem solche Dinge nix ausmachen. Allerdings käme dann bei mir unten vor die Garage auch noch "Ablauf" für Regenwasser.

    Klasse T von dir aufgenommen und danke dir dafür.

    Einen schönen Sonntag gewünscht schicke ich liebe Grüssle rüber

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nova,
      ich denke, dass hier dem Hausbesitzer Gemeinde-seitig "ungut" mitgespielt wurde.
      Wie mir scheint, wurde Straße und Gehsteig nach dem Hausbau neu gestaltet ;-((
      Mit Geländewagen mag´s auch so noch funktionieren, aber wohin mit den "Sturzbächen"??
      Egal, nicht unser Problem - schönen Sonntag und eine problemlose neue Woche,
      Luis

      Löschen
  2. Pfusch am Bau :D
    aber vielleicht wird sie ja nicht für ein Auto genutzt

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Rosi,
      auch eine Möglichkeit - ich fand´s einfach wieder mal sehr "außergewöhnlich" ;-)
      Schönen Sonntag noch und eine gute dritte Novemberwoche,
      Luis

      Löschen
  3. Lieber Luis,
    es muss nicht unbedingt eine Garage sein, aber egal für
    was es geeignet sein soll, so besteht zumindest die Gefahr
    bei extremen Wassermengen dass dann der Raum gefüllt wird
    mit dem kühlen Nass und somit vieles vernichten kann...
    Aber wie du schreibst, es ist nicht unser Problem.
    Herzliche Grüße in den Sonntag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Karin Lissi,
      stimmt, es muss nicht unbedingt eine Garage sein - wie du auch schreibst, das Wasser dürfte ein Problem sein.....außer der Hausbesitzer benützt diesen Raum auch als "Wasserspeicher" ;-)) - "Schmarr´n, glaubt doch kein Mensch!!!
      DANKE liebe Karin Lissi für´s Kommentieren!
      Guten Wochenstart,
      Luis

      Löschen
  4. Du meine Güte! Das ist entschieden noch um einiges krimineller als meine eigene Garage. Ich muss nur kurbeln ohne Ende, um die Kurve zu kriegen.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man entdeckt immer wieder solche "Raritäten" ;-))
      Danke liebe Elke - und komm immer gut um die Kurve,
      Luis

      Löschen
  5. Ein interessantes T. Da hat sich jemand bemüht 😀.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus liebe Heidi,
      Danke - so kann man´s auch sagen ;-))
      Schöne Woche,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!