Dienstag, 14. Januar 2014

Fenster Blick



        ORIGINAL                    +                    BEARBEITET

>>>>>Allen eine gute Woche<<<<<






Kommentare:

  1. ich kann jetzt nicht sagen, welche der beiden Versionen mir besser gefällt, die linke sieht ein wenig mehr shabby aus, auf jeden Fall ein tolles Fenster und ich wünsche dir, dass du immer den Durchblick behältst. :-)

    Hab einen schönen Nachmittag, lieber Luis, viele Grüße von
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Christa,
      danke für´s "FENSTER - GUCKEN" !
      Einen schönen Abend,
      Luis

      Löschen
  2. Lieber Luis,
    in Farbe sieht es doch ein wenig "geschönt" aus, in B&W sieht man die ganze "Pracht" ungeschönt!
    Zwei tolle Bilder in der gegenüberstellung.
    Angenehmen Restdienstag
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Moni,
      die Hausmauer ist wirklich so "schön grün" gestrichen !
      Danke für den Besuch und den Kommentar.
      Eine gelungene Wochenmitte wünscht,
      Luis

      Löschen
  3. Ich mag ja solche maroden Objekte, als Fenster auch sehr interessant.
    Da ich grün liebe ist also das Original mein Favorit !
    Meine Fenster sind diesmal auch "alt "
    Lieben Gruß
    Jutta


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jutta für den Besuch und die Tendenz zu GRÜN !
      Schönen Mittwoch,
      Luis

      Löschen
  4. Wow, DAS gefällt mir richtig klasse!
    LG,*Manja*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Wow und die Begeisterung !
      Gute Zeit wünscht,
      Luis

      Löschen
  5. Alte Fenster und Türen haben einiges erlebt...auch diese Fenster wie man sieht....sie wirken aber dekorativ.
    Herzlichst MinaLina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann man wohl sagen. Wer da aller hinein und heraus geschaut haben mag ?
      Danke MinaLina und eine schön zweite Wochenhälfte,
      Luis

      Löschen
  6. Na, das ist ja mal ein Original, egal ob bearbeitet oder nicht. Die Fenster, die wir am alten Bauershaus ausgetauscht haben, hatten leider keinen morbiden Charme - es waren Alu-Fenster, und von innen rann morgens das Wasser herunter, so dass das Gebälk rundherum ganz schön in Mitleidenschaft gezogen war. Jetzt sind wieder weiße Sprossenfenster drin, wie es sich gehört :-)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Petra,
      danke für´s Anschauen und danke, dass du das Fahrrad an die Nachbarhausmauer gelehnt hast. Zu der Entscheidung, die Alufenster wieder durch schöne echte Holzfenster zu ersetzen kann man nur gratulieren. Die "AUGEN" eines Hauses müssen passen !
      Eine erfolgreiche Wochenteilung !
      Luis

      Löschen
    2. Hallo Luis,
      ich steh auf dem Schlauch - Fahrrad an die Nachbarhausmauer? Verwechselst Du da was oder kapier ich was nicht? LG Petra

      Löschen
    3. .....also unter "meinem" Fenster ist doch das Schild: "Fahrräder anlehnen verboten" angebracht (Collage anklicken um zu vergrößern) - oder hattest du gar kein Fahrrad dabei ?
      Aber ich hab wirklich gemeint du wärst hier in der Auto freien Zone mal ausnahmsweise mit dem Radl............
      Ist der Schlauch jetzt weg ?
      Nix für Unguat und "schlauchlose" Zeiten wünscht,
      Luis

      Löschen
    4. Oh Mann, ich bin doch schwer kurzsichtig *lach*
      Mit Vergrößerung kann ich es gerade so erkennen :-)
      Unterwegs war ich natürlich per pedes...

      Löschen
  7. Da hast du ja ein tolles, marodes Fenster gefunden, super!
    Dem tut es auch nicht weh, wenn du ihm die umgebende Farbe nimmst.
    Super, das ist mal ein anderes Fenster, große Klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, für den Besuch und das Kompliment !
      Schöne zweite Wochenhälfte wünscht,
      Luis

      Löschen
  8. Hat was so ein altes Fenster....wie es da wohl hinter den Gardinen ausehen mag^^

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....so so, neugierig bist du auch noch - ich auch !!!!!
      Danke für´s "Fensterln" und eine gute Wochenmitte,
      Luis

      Löschen
  9. Schön, dass Du auch ein Fenster zeigst, Luis. Darüber freue ich mich sehr.
    Und so ein schönes altes. Das hat auch schon bessere Zeiten gesehen, da hilft auch die grüne Hauswand nix. Wenigstens die Gardine hätte man gerade aufhängen können. ;-)

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....die haben das wohl absichtlich gemacht, damit eventuelle Fotos nicht zu langweilig aussehen !?
      Danke für´s Anschaun und schönen Abend,
      Luis

      Löschen
  10. Oh jeh, Luis, das schreit ja förmlich nach Schleifmaschine, Schleifpapier, Vorstrichfarbe, Lack und Pinsel! Viel Arbeit, also Luis, Ärmel hoch gekrempelt und ran ans Werk!

    Ich zisch derweil ein Bierchen *gg*

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Hans,
      alsoooo - ich hab mit dem Hausbesitzer bereits verhandelt, er stellt Werkzeug und Farbe und über die Bezahlung denke ich, kann man mit dem schon reden. Dann zisch dein Bierchen und.................
      Dann gutes werkeln,
      Luis

      Löschen
  11. Hallo Luis,
    mein erster Gedanke war auch:
    Dieses Fenster müsste auf andere Art bearbeitet werden, hihi! (mit neuem Fensterkitt und Farbe)
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      nun ja, für meine " Bearbeitung " waren Kitt- u. Farbtank leider leer !"
      Danke für den praxisnahen Hinweis und schöne Grüße,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!