Dienstag, 25. März 2014

Creadienstag

Heute wieder etwas
aus meinem gläsernen
" KURIOSITÄTEN - SCHRANKERL "

Ein Bierkrug für "Nicht - Trinker", denn
der "Zinndeckel" ist auch aus Glas und
aufgeschmolzen, mit Platin bemalt und 
eingebrannt und lässt sich nicht öffnen!


Dieses "Jux - Krügerl" ist ca. 17 cm hoch und wurde vor genau 40 Jahren 
von mir
in Freihandarbeit am Glasofen geblasen.

Allen eine schöne Woche !





Kommentare:

  1. Lieber Luis,
    was für ein interessanter Krug. Dieses alte Glas übt auf mich immer einen besonderen Reiz aus und du hast den Charme der alten Handwerkskunst wunderbar eingefangen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      danke für deinen Kommentar !
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Ein Jux-Krügerl - eine originelle Idee. Man könnte es ja vielleicht als Wink mit dem Zaunpfahl verschenken ;-)
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau Elke, könnte man - aber für mich war es einfach die Idee, alles am Krug in Glas zu machen. Es existieren eine ganze Reihe solcher "Jux - Krügerl" von mir.
      Danke für´s Anschaun und schöne Grüße,
      Luis

      Löschen
  3. *hihi*...so kann man sich das Biertrinken auch abgewöhnen^^ Ein klasse Jux-Krügerl^^

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....oh ja, eine Möglichkeit ! Bei entsprechender Geschicklichkeit kann man ja noch das eine oder andere Schlückchen erwischen - die nächste Stufe der "Entwöhnung" demnächst auf dieser Seite.
      Schönen Tag,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!