Freitag, 18. April 2014

Makro

N A H
RAN

geht es heute wieder bei Jutta K.

Oh nein, nicht schon wieder....








 ....na, also doch nicht !



Allen immer nur die "schöne" Anzeige !







Kommentare:

  1. Ich habe zuerst geglaubt das ist eine verunglückte Glaskaraffe oder sowas und mich gefragt, warum hängt das eigenartige Ding an der Wand. Dann habe ich auf den Link geklickt und gelesen, was es ist.
    Habe ich noch nie von gehört, geschweige gesehen.

    Das ist ein toller Beitrag. Danke fürs zeigen.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Hans,
      danke für´s Anschaun. Schön, dass ich dir etwas zeigen konnte, das du noch nicht kanntest. Auch wenn die Funktion immer wieder angezweifelt wird, bei mir klappt das mit der Anzeige recht gut. Schönes Fest - Wochenende,
      Luis

      Löschen
  2. Lieber Luis,

    das erste Foto in der Vorschau ließ mich doch echt grübeln ... aber ich weiß ja, dass du lauter schöne Dinge aus Glas machst.

    Ich bin auch endlich mal wieder zum Rückwärtsblättern bei dir gekommen ... der Schnee auf den Kirschblüten ist ja echt gemein. Was macht das Wetter bei euch nur für Kapriolen?

    Ein frohes und hoffentlich sonniges Osterwochenende wünscht dir Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Antje,
      ja das Wetter, ich sag immer, sind wir doch froh, dass wir überhaupt eines haben :-). Was wäre immer nur schön - schön langweilig mit der Zeit.
      Danke für´s Grübeln und schöne Ostertage wünscht,
      Luis

      Löschen
  3. tiefdruck also....hmmmm. zu ostern hätte sich dein goethe-barometer aber ein bisschen
    mehr mühe geben können *zwinker*
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Mickey,
      er, der "Goethe" ist auf dem Wege der Besserung - die Wassersäule ist leicht fallend. Also, warten wir´s ab oder schau ma mal !
      Schöne Ostertage wünscht,
      Luis

      Löschen
  4. Also mir ging es wie Hans und ich habe auch noch nie von gehört, geschweige vorher gesehen. Finde ich sehr interessant und klasse, und dein Barometer auch wieder wunderschön.

    Ich glaube so ein Ding an der Wand und ich wäre nur am gucken *gg* (zumindest am Anfang), denn das dürfte doch spannend sein.

    Liebe Ostersamstagsgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus N☼va,
      man(n), aber auch Frau muss ja nicht alles wissen ! Mich freut es, dass ich etwas zeigen konnte, was nicht so bekannt ist.
      Danke dir für´s Anschaun und das Kompliment.
      Ebenfalls österliche Samstagsgrüße,
      Luis

      Löschen
  5. Hallo Luis,
    dieses Barometer kannte ich noch nicht!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi für´s Anschaun. Dann freut es mich aber, dass ich eine gute Wahl mit meinem Makro gewählt habe.
      Schöne Festtagsgrüße,
      Luis

      Löschen
  6. mit den Detailbildern konnte ich nicht wirklich was anfangen, sprich mir war nicht klar worum es sich handeln könnte. Als ich dann das teil im ganzen sah, war mir jedoch gleich klar dass es eine Art Barometer sein muss.

    ich wünsche dir ein schönes Osterfest

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gabi, dass du dich so "durch gekämpft" hast !
      Schöne Ostertage wünscht dir
      Luis

      Löschen
  7. ... ein Flaschenhals
    ... eine Karaffe
    ... aber das, was es ist, das habe ich nicht erraten!

    Lieben Dank für deinen Besuch und hab' noch ein schönes Osterfest ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für´s Mitraten !
      Einen schönen Rest - Ostersonntag und einen noch schöneren Ostermontag,
      Luis

      Löschen
  8. Diesmal schließe ich mich komplett der allgemeinen Meinung an, einfach klasse und so schöne Detailaufnahmen. Dass es ein Kunstwerk aus Glas darstellt war mir schon klar, aber was genau nun, das konnte ich nicht erraten .
    Gerade habe ich dich bei mir verlinkt.
    Noch eine schöne , verkürzte Arbeitswoche wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jutta,
      danke für`s Mitraten und Verlinken !
      Die verkürzte Arbeitswoche eines Pensionisten ist immer bestens ausgefüllt. Morgen geht´s zur Donaugartenschau, dort werde ich meine Klangobjekte aufbauen. Also ein Tag ist dann schon wieder weg.
      Dir auch eine schöne "g´stutzte" Woche,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!