Sonntag, 10. Januar 2016

Bunt ist die Welt

In der bunten Welt von Lotta
gibt es heute nur:

click
GLÜCK braucht man mir nicht wünschen, 
Hauptsache ich habe kein UNGLÜCK!



Allen die Glücksbringer der Welt !



Kommentare:

  1. Haste aber wieder viele Glücksboten zusammengetragen, wobei das mit dem Fliegenpilz war mir neu, hingegen der Freitag der 13te ist es für manchen Menschen ja auch. Toll gemacht wünsche ich dir jedenfalls alles Glück der Welt und sende herzliche Grüsse
    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....ob´s halt auch was nützt ;-)))
      Danke schön Nova für den Besuch und die guten Wünsche!
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  2. Bei so vielen Glücksbringern da kann ja heute nichts mehr schief gehen.
    Ich wünsche einen schönen Sonntag.
    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Hans - schau ma mal, wie sich der Tag verabschiedet ;-)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Da hast du ja eine tolle Sammlung von verschiedenen Glücksbringern, ich denke das färbt auf die Leser hier ab...ganz bestimmt.
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Annette,
      danke schön, ich tät´s allen wünschen!!!
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  4. Eine beachtliche Auswahl . . . da muss das Glück vor der Türe stehen :-)
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ......da geh ich aber gleich mal nachschau´n, was sich noch alles vor der Tür versammelt hat ;-))
      Danke schön Jutta und ebenfalls einen glücklichen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  5. ah das sind aber viele tolle glückboten
    als ich den schornsteinfeger auf dem dach gesehen habe musste ich gerade lachen, was für tolles foto
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Regina und Willkommen bei mir!!!
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  6. Heuuuul, du hast den Kaminfeger geknipst. Mir ist er entwischt.

    Klasse.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....nicht weinen, der kommt doch bald wieder ;-))
      Danke schön Eva für das "Klasse"!!
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  7. Tolle Collagen, da schwimmen ja manche direkt im Glück. Glück und Glas sagt man zerbricht, darum sollen wir zu beidem sorge tragen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Pia,
      ja "Glück und Glas", beides sollten wir immer sorgsam behandeln.
      Danke für den Kommentar. Eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  8. Das ist ja toll...sogar ein Schornsteinfeger auf dem Dach...vielleicht sollte ich meinen auch mal ablichten, wenn er wieder vorbeikommt...:-)) Schön, ein Pfennig noch aus vergangenen Tagen...gerade heute hatte ich einen in der Hand, als wir ein paar Kronen für einen Sonntags-Ausflug gesucht haben...
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Sigrun für´s ausführliche Anschaun!
      Schönen Gruß und gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  9. Auf deine Bilder freue ich mich immer!
    Das. Erste Bild ist mein Favorit.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Andrea - freut mich!!!
      Gute Woche,
      Luis

      Löschen
  10. Ist das nicht herrlich, im Aberglauben zu schwelgen ?
    Alles lässt man sich aufbrummen, damit nur ja das Glück nicht vorbeihuscht.
    Ich gehöre auch dazu ;-)

    Eine glückliche Zeit wünsche ich Dir, in den nächsten 12 Monaten.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön für´s "Schwelgen" - obwohl wir für unser "Glück" selber sorgen sollten, dann können wir ein eventuelles "Unglück" nicht auf andere schieben ;-))
      Glückliche Zeiten auch dir,
      Luis

      Löschen
  11. ach ja, der gute alte glückspfennig!!hat man schon mal vom glückscent gehört? nein!!
    dein wetterspruch ist übrigens auch super! ich warte dann mal!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön mano - das mit dem "Glückscent" hat auch mit "WARTEN" zu tun. Wenn sich einmal niemand mehr an den "guten alten Pfennig" erinnert, dann gibt es ihn auch den "Glückscent" - vielleicht ;-))
      Schönen Gruß und viel Geduld beim Warten,
      Luis

      Löschen
  12. Lieber Luis,
    so viele Glücksbringer, das reicht sicher für das 366 Tage lange neue Jahr! Sogar einen "echten" Schonrsteinfeger hast Du eingefangen, toll!
    Hab einen feinen Dienstag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      danke für´s ausführliche Anschaun und Kommentieren!
      Eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  13. ich habe mich über die vielen schönen Glücksbringer auch sehr gefreut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidi - an die Hilfe meiner Glücksbringer musst da aber selber glauben ;-)))
      Ich wünsch dir einfach "KEIN Unglück", dann ist dem Glück nichts im Weg!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!