Montag, 29. Februar 2016

12tel-Blick

FEBRUAR - FEBER - HORNUNG
der zweite Monat im Jahr
mit Bildern vom 29ten 12°° Uhr

Der Februar war mehr ein APRIL, sowas von "durchwachsen",
mit allem was das Wetter bieten kann - aber ganz ohne Wetter ?? - das wär´ ja auch nix ;-))

click
 Der "Tiefschnee" ist verschwunden.....
 .....auch der schöne Blick zu unserem "Hausberg", dem Großen Falkenstein 1315 m
Der Gartenteich ist wieder einmal "eisfrei" - wie lange wird sich zeigen, seit 17 Uhr 30 schneit es mal wieder in dicken Flocken
(werde Morgen ein Bild nachschieben)
Hier noch zu einer kleinen Entdeckung:
Am Rand unserer Zufahrt heute früh entdeckt - eine Schneeeule - ich habe sie nur noch ein wenig aus der "Tarnung" geholt ;-)

Allen einen sonnigen März!!

mehr 12tel Blicke bei TABEA>>>>





Kommentare:

  1. hallo Luis,
    ganz ohne Wetter geht es halt nicht,
    ich war heute am Chiemsee zum 12tel Blick fotografieren, hab es nicht geschafft so hat es geregnet - vermischt mit Schnee - morgen gibt es einen neuen Versuch.
    Jetzt schneit es!
    Deine Schneeeule ist einfach toll!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Gerti für den Besuch!
      Wünsche dir für die Bilder zu deinem "Chiemsee-Blick" viel Erfolg!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Die Schneeeule ist ja schön... Und tolle Aussichten bei euch, auch wenn's diesig ist ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Ghislana, ich hoffe, dass ich euch die "Aussicht" auf noch viele schöne "Aussichten" im laufe des Jahres zeigen kann!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Sieht ja wirklich nicht nach Winter und Schnee aus - bis auf die Eule natürlich - die hat sich verflogen ;-)
    Gaunz schen gmiatlich bei Dir, do tat's ma a gfolln.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke für´s Anschaun! Ja, die Eule saß bis heute unter einem Schneehaufen. Gut, dass ich sie rechtzeitig entdeckt hab, denn jetzt ist sie "den Bach runter" ;-((
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Die Schnee-Eule ist ja klasse! Eine Geburt dank Wetter!
    Obwohl etwas weniger "Wetter" wäre hier und da nicht schlecht.
    Einen herzlichen Gruß, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Angelika,
      ja die Schneeeule hat mich heute so richtig "angesprungen"!
      Und mit dem Wetter ist und war es immer schon so eine Sache, auf Rezept werden wir es wohl nie bekommen - also "nehma wias kimmt!"
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Ne, das wäre wirklich nix, genauso wenn wir daran "schrauben" könnten, das gäbe bestimmt noch mehr Chaos. Tolle Aus- bzw. Einblicke in den Wandel und die Schneeeule verdient ihren Namen, gelle^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön für den "Morgenspaziergang" ;-))
      Wünsche einen frühlingshaften 1. März,
      Luis

      Löschen
  6. Antworten
    1. Danke schön für´n Besuch!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!