Sonntag, 7. Februar 2016

Bunt ist die Welt

Die bunte Welt von Lotta
ist heute voller Teller
click
 Damit alles klar ist: 
"Die Tassen habe ich noch alle im Schrank"!!!
Hier sind nur ein paar Untertassen ;-)
 

Vier hervorragende Blumendekorteller, natürlich von Hand gemalt aus der Ausbildungsabteilung der KPM-Berlin (Durchm. 25 cm)

 Ein selbst gefertigter Wandteller nach einem Foto von 1941
für meine "noch acht Geschwister" als Weihnachtsgeschenk.
 ----------------
Und zum Abschluss noch den "Genuss - Teller" von gestern Abend.

Fangfrischer Saibling in Butter gebraten mit Kartoffeln - und natürlich einer schönen Portion grünem Salat - lecker ;-))
Allen einen vergnüglichen Faschingsausklang! 

Kommentare:

  1. Was für schöne Teller und das Weihnachtsgeschenk von dir toppt natürlich alle^^

    Mögen auch weiterhin alle Tassen im Schrank verweilen wünsche ich dir einen schöne Sonntag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön für´s genaue Anschaun - ich hoffe schon auch, dass "meine" Tassen noch lange (nur) im Schrank bleiben ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Hallo Luis, mit schönen Tellern kann ich nicht dienen, aber Deine sind großartig - ganz besonders der mit dem Elternhaus des Vaters! Mein Opa konnte auch so wunderschön mit der Hand schreiben, hat früher für das ganze Dorf und sämtliche Vereine die Urkunden gemacht. Als dann der Computerkram aufkam und seine Handarbeiten ersetzte, war er nicht wirklich begeistert. Ja, billiger und schneller ist das, aber schöner waren die Unikate.
    liebe Grüße, habt einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Petra,
      danke für die "Sonntagsvisite" - hättest doch einfach einige deiner weißen Teller bemalen können, der "Abgabetermin" ist ja noch nicht abgelaufen!!!
      Schön, dass dein Opa auch zu den mittlerweile selten gewordenen "Schriftgelehrten" gehört hat!!!
      Gemütliche Zeit,
      Luis

      Löschen
  3. hallo Luis,
    wunderschöne Teller!
    Wahre Künstler!
    einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Gerti,
      danke schön für die Begeisterung und die Sonntagsgrüße!!
      Auch dir eine gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  4. Vielleicht fange ich doch noch an, schöne Teller zu sammeln - aber erst nach dem Umzug ;-)). Dein Weihnachtsgeschenk für die Geschwister ist eine wundervolle Idee! Schönen Faschingssonntag wünscht Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Christine,
      danke für den Sonntagsbesuch und das Kommentieren!
      Dir auch einen zünftigen Faschingsausklang,
      Luis

      Löschen
  5. Eine tolle Collage und schöne Teller. LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Anna für´s Anschaun!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  6. Lieber Luis,
    das sind aber feine Teller! Das Weihnachtsgeschenk ist etwas ganz Besonderes, so etwas kann nicht jeder verschenken, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      da danke ich recht herzlich für deinen lobenden Kommentar!!!
      Schönen Faschingsausklang,
      Luis

      Löschen
  7. Hallo nun bin ich froh, dass du alle Tassen im Schrank hast tolle Idee von dir mit den Tellern. Schön sind sie.

    Lieben Gruß eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Eva,
      danke schön - also mal ehrlich, es gelingt nicht immer alle Tassen im Schrank zu haben ;-)) - (aber immer öfter)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. Der blaue gefiel mir am besten, bis ich den gefüllten sah...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Annette,
      tja, das mit dem "gefüllten Tellerchen" - anschauen ja, aber geleert hab ich ihn selber, das hat nix mit Neid zu tun - es ist einfach nur Hunger ;-))
      Danke und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  9. Auch eine sehr schöne Sammlung, lieber Luis. Ich habe mich gerade gefragt, warum ich vorhin nicht kommentiert habe, als ich schonmal hier war. Das muss der gefüllte Teller gewesen sein! Da bin ich erstmal in die Küche gestürzt, Mittagessen machen ;-) Der Wandteller ist interessant. Du hast ja jede Menge Geschwister! Aber du schreibst "noch" . . . Wieviele wart ihr denn mal?
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elke,
      danke für´s "Zurückkommen" - hat das Mittagessen hat gemundet - unser Saibling war gestern Abend fürtrefflich!!!
      Das "noch" steht für den "ist-Stand", das heißt wir sind schlichtweg NEUN und das Gott sei Dank noch immer!!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  10. Das letzte Bild...wow. Na ein Glück, dass wir beide die Tassen noch im Schrank haben...;-). Ein paar Scherben gab es letzte Woche trotzdem...aber eher im übertragenen Sinne...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Lotta,
      danke schön für das "wow" - hoffentlich haben die Scherben auch Glück gebracht!!
      Schöne närrische Tage noch,
      Luis

      Löschen
  11. Wunderschön deine Sammlung, ob nun Untertasse oder handbemalt...die Muster sind entzückend!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Katja für deine Begeisterung!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  12. Die Handbemalten sind sehr schön.
    Auf den gefüllten Teller bin ich dir nicht neidisch.
    Habe die letzten Wochen nur von Fisch und Meeresfrüchten gelebt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...so so, "war ma maritim unterwegs" ;-)) - schön!!
      Danke für´s Teller gucken und schöne Tage,
      Luis

      Löschen
  13. schön sind die Teller - und die handbemalten natürlich ganz besonders.
    Der Wandteller - das ist auch wieder ein wundervolles Geschenk.
    mmmmmmmmmmmmh ... und der Saibling würde mir auch schmecken.

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....das glaub´ ich, dass der dir auch geschmeckt haben würde ;-))
      Am Mittwoch gibt´s wieder einen - fangfrisch natürlich, vom Fischer unseres Vertrauens!
      Danke Heidi für´s herein schauen!
      Einen gelungenen Faschingsausklang,
      Luis

      Löschen
  14. Ich habe ein Faible für Porzellanteller und mir "eingebildet" auch einen von KPM zu haben - Irrtum. ;-(
    Deine hier abgebildeten sind wunderschön, aber das Weihnachtsgeschenk für Deine Geschwister ist natürlich etwas ganz besonderes.
    Bitte am Mittwoch den Saibling, aber wenn möglich mit Petersilkartoffel - das ist das Pünktchen auf dem I.

    Liebe Faschingsgrüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön für´s ausführliche Anschaun!!
      Petersilienkartoffel sind noch drin, mit dem Saiblung schaut´s schlechter aus. Der Fischer unseres Vertrauens nimmt keine Bestellungen mehr an - aber wir können uns ja einen teilen ;-))
      Schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
    2. Teilen?
      Nein, danke, das kann ich nicht annehmen.
      Beginne ich halt wirklich mit der Fastenzeit.
      ;-))

      Löschen
  15. Das will ich jetzt aber mal dokumentiert haben, lieber Luis, dass du noch die Tassen alle im Schrank hast....lach. *g*
    Kann sie nicht sehen!

    Deine Tellerauswahl ist rund und bunt und ein Volltreffer für das Blog-Projekt.

    Hmmmm, mich plagt gerade der Hunger und wenn ich diesen Saibling hier sehe, dann läuft mir echt das Wasser im Mund zusammen. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen gemütlichen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....schad´, dass du meine "Tassen" nicht sehen kannst, du bist aber nicht die einzige - ich werd´ den Schrank mal ein wenig rücken, das scheppern hörst du bestimmt ;-))
      Danke schön für den "Volltreffer" und ebenfalls einen gemütlichen Abend,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!