Sonntag, 6. März 2016

Bunt ist die Welt

DIE BUNTE WELT VON LOTTA
ist diesmal voller
"MANDALAS"

Einmal wörtlich genommen, schreib ich "Manndala" mal so und entsprechend wird zum Teil auch die Umsetzung ;-))


click







Allen eine runde Woche!





Kommentare:

  1. Tolle Umsetzungen!!! Da haste als Mann echte dalas kreiert ;-)

    Dir einen schönen Sonntag wünschend sende ich viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova für´s Anschau´n und die Sonntagsgrüße!
      Ach dir noch einen schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  2. Hallo Luis,
    Mandalas sind mir bis heute relativ fremd. Deine Umsetzung mit den Masken gefällt mir, das hat Ausdruckskraft!
    Hab einen feinen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      danke für´s Kommentieren und den Sonntagsgruß!
      Guten Wochenanfang,
      Luis

      Löschen
  3. hallo Luis,
    einfach toll Deine "Manndalas", besser geht es ja gar nicht!
    Die Ostereier sind sicher etwas ganz besonderes und wertvolles.
    einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Gerti! - Die "Ostereier" sind gepresste und bemalte "Glassteine" für Broschen - könnten aber auch als "Ostereier" durchgehen.
      Gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  4. Zu Deinen Mann-dalas sagen wir in Kärnten *Mandalan*, als Verniedlichung der *starken* Männer ;-)

    Ein Element der Erwachsenen Unterhaltung, ist zur Zeit (bei uns im Ösi-Land) das Malen von Mandalas en vogue. Sogar Bücher wurden hergestellt, um den Menschen durch das Malen das Entschleunigen beizubringen.
    Ich bin ab und zu auch auf diesem Trip, denn mir gefallen die Farbkompositionen so gut.
    Zurück in die Jugend ...... ;-))
    Liebe Sonntagsgrüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke für den ausführlichen Kommentar - meine "Mandalan" sind zugegeben keine "starken Kärntner Manner", so ganz ohne "Winterspeck" lässt der "Muskelaufbau" zu wünschen übrig ;-))
      Eine gut entschleunigte neue Woche,
      Luis

      Löschen
  5. Hallo Luis!
    Bei den schattenwerfenden Mandalas, dachte ich im ersten Moment, es handelt sich dabei um Drahtuntersetzer, wie ich sie ähnlich aus der alten Küche meiner Oma kenne? Deine schwarzweißen Mandalas gefallen mir sehr gut und am Besten!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Heidi,
      danke schön - ja, man könnte sie, wären sie aus Draht schon als Untersetzer verwenden ;-))
      Gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  6. Auf den ersten blick sieht es aus wie eine Choreografie für eine Volkstanzgruppe. Die Gummibärli version gefällt mir auch gut.
    Tolle Spielereien hat Mann.... umgesetzt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Pia für das genaue "Studium" meiner Spielereien!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Wahrlich eine runde Sache.
    Da hast du eine Menge rundes vollbracht.
    Und mein Mandala hat köstlich gemundet.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Andrea, hat Spaß gemacht!!
      Guten Wochenstart,
      Luis

      Löschen
  8. Wow...da warst du aber fleißig! Schönen Restsonntag noch! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön LOTTA - "vo nix kimmt nix" ;-)))
      Schönen Wochenstart,
      Luis

      Löschen
  9. Eine besondere Umsetzung des Themas, Mannda als Mandalas zu verwenden :-). Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Christine,
      dir auch eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  10. Mein lieber Herr Gesangverein, das sieht ja ehrlich klasse aus.
    Da haste aber geschafft, aber Lob gehört dem Sieger.

    :-))
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Eva, dir und dem Gesangsverein!
      Gute Woche,
      Luis

      Löschen
  11. Einfach genial! Frau hat den Eindruck, dass Mandalas süchtig machen können und MANN gar nicht genug davon haben kann.
    Eine schöne Woche und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Edith - ja, wer sich in die "Gefahr" begibt, kommt darin.......!
      Oder, wenn man(n) den Braten mal gerochen hat......! Auf alle Fälle hat es Spaß gemacht. Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  12. Mann o Mann, eine tolle Sammlung, bei manchen stelle ich mir das gerade mit Männlein "in echt" vor, und muss grienen... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Ghislana - ob sich aber "Männlein in echt" so exakt "dressieren" lassen ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!