Mittwoch, 2. März 2016

Muster-Mittwoch

MICHAELAS - MUSTER - MITTWOCH
SCHERE schneidet PAPIER
click







Allen eine gut geschnittene Woche!

Kommentare:

  1. Viel "geschnippelt" finde ich die Idee mit der Collage auch sehr gelungen ;-)

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova!! - Den Karnevalsumzug gut überstanden???
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Luis, du bist ja auch ein Meister mit der
    Schere. Die bunte Collage finde ich sehr
    gelungen.
    Einen guten Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Irmi,
      danke schön für den "Titel" und die Wochenteilerwünsche!!
      Schönen "Bergfestabend",
      Luis

      Löschen
  3. sehr, sehr schick deine schnittmustervarianten. die baumfischvogelreihung ist super - wäre auch eine prima bordüre. besonders gefällt mir auch die vasenversammlung. ich mag das gezeichnete mit dem ausgeschnitten, das hat zusammen eine besondere wirkung.
    schnittige grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus mano,
      danke schön für das lobende Kompliment und die "schnittigen" Grüße!!
      Dir auch eine gut zugeschnittene zweite Wochenhälfte,
      Luis

      Löschen
  4. Der Wald am See ;-). Und die Gestaltung mit den Überlagerungen finde ich besonders faszinierend. SchnippschnappdieScher-Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Ghislana auch für die SchnippschnappdieScher-Grüße!!
      Schöne Grüße, ganz unbeschnitten,
      Luis

      Löschen
  5. Hallo Luis,
    diesmal beklage ich mich wirklich, über die Zuteilung der Fantasie in meinem Leben ;-)))
    Ein so toller Mustermix, egal ob Papier, gezeichnete Vasen oder Foto-Collage, würde mir niemals einfallen.
    Super Idee!

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön - aber sooo großartig ist mein bissl Geschnippel auch wieder nicht!!
      Was du heute glaubst, dass es nicht geht, ist morgen schon ganz anders - also her mit ´ner Schere - und Papier - und Stoff - und.....die Fantasie braucht Freiheit!"!!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. Während deine Schere so fleißig das Papier geschnitten hat, hat sich meine Tochter ein wenig die schönen langen Haare geschnitten. Das war ein Schock im ersten Moment, aber zum Glück hat sie sich nur ein halbes "Pony" zurechtgeschnitten. Dein erstes Werk mit den Bäumen am See und den Fischen mag ich besonders. Vor allem das Muster mit den verschiedenen Überlagerungen sind großartig. Das könnte ich mir auch richtig gut farbig vorstellen. LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Karin,
      na, dann ist ja der "halbe Friseur" schon mal gespart ;-)) - aber das hätte auch leicht ins Auge gehen können :-((
      Danke schön für´s genaue Anschau´n und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Eine ganze Welt mal eben so geschnippelt, sehr schön! Und sogar Fische dabei, ich danke fürs Mustern und sende herzliche Mustergrüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Michaela für´s Kommentieren und die Mustergrüße!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  8. Tolle Schneidereien sind das,aber besonders begeistert bin ich von deinen Gefäß-Studien!
    Viele Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Christine für deine Begeisterung!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  9. Fliegende Fische, auch eine feine Variation. Die Glasmacher haben ihre Gefäßformen immer über Papierschnitte erarbeitet, daran mußte ich sofort denken.Sehr ästhetisch. viele Grüße K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für den fachkundigen Kommentar!!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  10. Wunderschön, vor allem Deine überlappenden Fifties-Gefäße! Das Halbtranparente ist eine wunderbare Idee, danke für die Inspiration.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Katrin - da hat sich ja mein "Pensions-Beamten-Scheiß" wieder einmal gelohnt ;-)))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!