Dienstag, 1. März 2016

ROT

NEU BEI JUTTA
ROT  ROT  ROT

click

Lebensrettend können sie sein, diese meist roten Wasserspender!




Kommentare:

  1. Hallo Luis,
    ein (rotes) Männlein steht am Waldesrand....
    Klasse in Szene gesetzt!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön moni,
      ja dieses "Männlein" steht wirklich fast im Wald!!
      Mit "roten" Grüßen,
      Luis

      Löschen
  2. Super, lieber Luis, da freue ich mich aber, dass Du auch an meinem "roten" Projekt teilnimmst.
    Du steigst ja auch gleich ganz toll ein. Herrlich sehen diese alten Wasserspender aus und vorallem schön rot. Ich weiß gar nicht, wann ich so einen das letzte Mal gesehen habe. Ich glaube, hier in Berlin gibt es die auch gar nicht mehr - höchstens noch in restaurierten Altstadt-Vierteln.

    Herzlichen Dank für Deinen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....da gab´s für mich kein großes Überlegen - der "ROTE FADEN" ist gelegt!!!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  3. Ja, das rote Männlein ist wirklich sehr wichtig.
    Schönes Motiv!
    Viele Grüße von
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Gabi für das Interesse!!
      Schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  4. Servus Luis,
    Ja ich finde auch sie schaun aus wie ein Männlein :)
    Dieses ist ja besonders intensiv rot und macht sich
    extra gut im Bild mit dem Schnee im Hintergrund.
    Aber seriös..sind sie manchmal die Lebensretter..

    Lieben Gruss
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....ja, die Abendsonne ließ ihn so schön leuchten!
      Danke für´s Kommentieren und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Das ist mal wieder ein interessantes Projekt und deinen Beitrag hierzu ist der erste den ich sehe. Sollte ich vielleicht mal in meinen Fotos stöbern. Sehr motivierend dein rotes "Männlein". LG Margarethe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Margarethe - lohnt sich bestimmt, das "Stöbern"!!
      Also, bis dann und viel Erfolg,
      Luis

      Löschen
  6. Das ist ja mal klasse, dass endlich jemand auf die Idee gekommen ist, diesen Dingern ein bisschen Farbe zu verleihen. Finde ich gut.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Angelika - also in ROT hätte ich noch einige im "Rucksack" ;-)
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  7. Toll...vor allem mit dem schönen weissen Hintergrund ;-))

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön - ja, so was entdeckt man bei uns auch noch weit ab von der Stadt.
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen
  8. Hallo Luis,
    ein beeindruckendes Motiv für dieses Projekt, gefällt
    mir sehr gut, viele dieser Hydranten sind so verwittert, dieser
    leuchtet.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Sadie,
      danke schön für´s Anschau´n und Kommentieren!
      Schönen Abend noch,
      Luis

      Löschen
  9. Wow, was für einen hübschen Kerl du entdeckt hast, lieber Luis und es stimmt, er kann schon lebensrettend sein.
    Den großen Auftritt bekommt er durch Frau Holle, die dafür sorgte, dass er ins Rampenlicht gesetzt wurde. :-9

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Christa für das "Wow" - ja, Frau Holle hat uns noch mal "beglückt", worauf wir allmählich gern verzichten könnten ;-(
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  10. Das ganze Foto leuchtet richtig. Sieht super aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende -
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...die Abendsonne hat geholfen ;-))
      Danke schön Elke, dir auch ein schönes Wochenende,
      Luis

      Löschen
  11. Ein Mann sieht ROT!

    Und das gleich so intensiv lieber Luis, dass Du sofort den Feuerlöscher bzw. den Wasserschlauch anschließen musst zum Löschen... ;)

    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidrun - bei Bedarf werd´ ich das natürlich sofort auch tun ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!