Montag, 4. April 2016

Makro

Da bin ich auch auf der Seite von Siglinde - "von olls a bissl"
++++DABEI BLEIBEN++++

click
Altes "HAND - WERKZEUG" ist so schön!
Bilder eines  handgeschmiedeten Holzbohrers meines Großvaters (von etwa 1920)

Allen eine schöne Woche!


Kommentare:

  1. Stimmt! Diese alten Werkzeuge haben irgendwie auch "Charakter".
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Elke für deine Zustimmung!
      Schöen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Luis, alte erkzeuge haben nicht nur Charme, sie
    sind auch wunderschön anzuschauen.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Irmi, danke schön für´s Kommentieren und die Wochenstartwünsche!!
      Dir auch eine erfolgreiche Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Lieber Luis,
    altes Handwerkszeug hat ein ganz besonderes Flair. Einen Charme, den die neuen Werkzeuge nie erreichen werden.
    Altes Werkzeug sieht noch von Hand und für die Hand gemacht aus, gell.
    Die Collage zeigt auch wunderschön, wie gut sich altes Werkzeug mit dem dafür bestimmten Material vereint.♥
    Hab einen guten Wochenstart,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      danke schön für deinen ausführlichen Kommentar. Ich habe noch so einiges an altem Werkzeug meiner "Altvorderen" - und ich benutze es nach wie vor - weil´s schön ist und "sogar" funktioniert!!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Nicht nur alt sondern auch noch handgearbeitet, das ist schon was Besonderes und finde ich echt toll dass du noch viele solcher Schmuckstückchen besitzt. Kann mir auch gut vorstellen das sie noch besser funktionieren als der "neumodische" Kram.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova! - Natürlich ist eine E-Bohrmaschine schon von Vorteil, aber wie sagt man:"wegen einem Eisbein schlachte ich kein Schwein" und wegen einem Loch kaufe ich keine teure Maschine ;-))
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!