Sonntag, 29. Mai 2016

Bunt ist die Welt

IN DER BUNTEN WELT VON LOTTA
kriecht und krabbelt alles
dem Monatsende entgegen

click


"´tschuldigung - ich verzieh mich erst mal in den Schatten".


"Ja ja, ich weiß - andere sind nun mal ein wenig schöner!"




"Eigentlich bin ich erst im Juni dran - aber nun bin ich schon mal da!"


"Gestatten, mein Name ist Eichenbock auch Heldbock genannt - leider sind wir sehr selten geworden!"


"Wir brauchen uns wohl nicht groß vorstellen - oder  ;-)!"


"Was aus mir einmal wird, weiß ich selbst nicht - aber ich bin etwa 7 cm lang".


"Bitte nicht stören, ich bin bei meiner Lieblingsbeschäftigung - übrigens, Schneckenkornstreuer hasse ich!!!"


"Ja ja, ich spinne - aber so fein wie sonst kaum jemand!"



"Wo bitte geht´s hier zu den Blattläusen?"



Allen einen guten Junianfang!



Kommentare:

  1. Hui, was hier alles krabbelt! Einige von den Krabbelviechern sind mir sympathisch, andere weniger und 2 von den Käfern kannte ich überhaupt noch nicht.
    Auf den Bildern sind sie alle schön anzuschauen, aber in die Wohnung kommen mir die nicht!
    Schönen Sonntag
    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Hans für die Sympathie!
      Einen erfolgreichen Wochenstart,
      Luis

      Löschen
  2. ...das mach mal liebe Raupe, dann beachtest du vielleicht nicht meine Basilikum ;-))

    Hach, herrliche Krabbelei, und diese "ich weiß nicht was ich werde" sieht ja klasse aus. Wäre echt spannend zu erfahren was sie mal würde^^

    Jedenfalls wieder ganz tolle Aufnahmen, Collagen und deine Raupe "Nimmersatt" finde ich fantastisch, ebenso wie die Geschichte. Danke dir dafür.

    Hab noch einen schönen Sonntag und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke dir für die Begeisterung - die Raupe, sie heißt übrigens Elfriede hat mit Basilikum sowieso nichts am "Hut" ;-))
      Gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Tolle aufnahmen, herrliche Karikaturen und sehr interessante Vertreter der Krabbeltierchen.
    Ich finde die borstige Raube ganz niedlich und das sieben Zentimeter lange Etwas erinnert mich an eine gegrillte Bratwurst :-))
    Ein toller Post !
    Noch einen schönen Sonntag wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Jutta für das Kompliment!!
      Gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  4. Du hast hier aber eine schöne Krabbelei. Diese fette dicke Raupe ist ein wenig gruselig.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Eva für´s Anschau´n - eine erfolgreiche neue Woche,
      Luis

      Löschen
  5. Wow...das ist ja regelrecht eine Krabbel- und Kriechtierparade! Ich mag sie alle...sogar die Spinne...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Lotta für das spontane "Wow" - die "Kriechtierparade" samt Spinne grüßen herzlich,
      Luis

      Löschen
  6. So viele hast du gefunden. Toll.
    Schneckenkornstreuer mag ich auch nicht.
    Geniess den Sonntag
    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, mir sind schon noch mehr "über den Weg gelaufen" - aber was "zvui is, is zvui" ;-))
      Danke schön für´s Anschau´n und schöne Woche,
      Luis

      Löschen
  7. Das hört ja fast nicht mehr auf bei dir mit den Krabbelnden Viecher.
    Ein tolles Fotoshooting wenn man bedenkt, dass die so flink sind.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, teilweise muss man schon auch flink sein, grad die Ameisen sind sehr "unruhig" ;-)
      Danke schön Pia, eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  8. Wie viel Mühe du dir da gemacht hast, klasse Luis!!!!!
    Hab sie gerne gesehen deine Fotos und Zeichnungen, toll gelungen,
    da wird sich Lotta bestimmt freuen...
    Ganz liebe Grüße von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat Spaß gemacht - und wenn´s gefällt ist die Freude umso größer!!
      Danke Monika und eine schöne neue Woche,
      Luis

      Löschen
  9. So einen schwarzen Zweipunkt-Marienkäfer habe ich hier noch nicht gesehen...schöne Aufnahmen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Sigrun - die Marienkäfer in ihrer Vielfalt sind allemal interessant.
      Schöne Grüße,
      Luis

      Löschen
  10. Die kleine Raupe Nimmersatt mit ihrem charmanten Überbiss gefällt mir persönlich am besten.. :-))
    Alles andere ist natürlich auch schön und es gruselt mich nicht die Bohne.
    Liebe Grüße,
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön Gabi, dass es dich nicht "gruselt". Danke dir für´s Anschau´n - besonders freut sich Elfriede, die Raupe ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
    2. echt? Elfriede? ich sag "Friedl" zu ihr! :-))

      Löschen
    3. Hab sie gefragt, sie ist einverstanden!

      Löschen
  11. ...sehr gelungen deine Fotos und die Zeichnungen. Ich mag dieses Krabbelzeug persönlich nicht so gerne...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Christiane, dass du dich trotzdem bei meinem "Krabbelzeug" umgeschaut hast!!
      Gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  12. Tolle Fotos und überhaupt nicht gruselig, sondern sehr interessant- und mittendrin der <kleine Käfer< IMMERFRECH, auch vom Autor Eric Carle.
    Einer meiner Lieblings-kinderbücher ::))
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir heiDE für´s "furchtlose" Anschau´n - jetzt kenne ich den "Immerfrech" auch!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!