Mittwoch, 8. Juni 2016

Paradiese

MICHAELAS-MUSTER-MITTWOCH
PARADIESISCHES

click

Die Tomate hat in Österreich den schönen Namen "Paradeiser"
 Paradeiser - natürlich, biologisch gewachsen schmecken einfach "paradiesisch"
zu einer bayerischen Brotzeit genau so gut wie zu einer österreichischen Jaus´n ;-))

Duu, grins nicht so - du kleiner "Gichtlieferant" sonst.....


.....mach ich "Kätschap" aus dir!


"Geviertelt" lässt sich schön "MUSTERN"


"Halbiert" macht´s auch ein schönes Gesicht!



Und bevor ich nun "ROT" werde, nehme ich ´nen Schleier ;-) 


Allen eine "PARADEISISCHE" Woche!




Kommentare:

  1. *nee nääää?!
    Hammer Fotos! Ich mag es wenn es nicht immer alles so Ernst genommen wird!
    Deine Kreativität ist Famos!!! Alleine der Name für ne schnöde Tomate ala "Paradeisa" ist sowas von schön, Aber sowas von! Wobei die Bezeichnung kenn ich ja schon, als Hobbyköchin... Das Bild mit der Kopftuchtomate ist mir das Liebste! *schmunzel Aber auch die mit dem Schleier ist Grandios!!!
    Liebe Mitternachtsgrüße sende, weil es einfach zu warm ist zum schlafen...

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Britta für den lobenden Kommentar!!
      Schönen Gruß und angenehme "Schlaftemperatur",
      Luis

      Löschen
  2. Hey, also wen Schleier dann doch auch mit einem Bautanz, gell ;-)))

    Mir geht es wie Britta, da weiß man wirklich schon gar nicht mehr was man bei deiner Kreativität sagen soll. Da möchte man Krake sein um mehr "Daumen" hoch zeigen zu können d(^_^)b Echt wieder toll gemacht!

    Ja, der liebe Paradeiser, ich mag die Bezeichnung und muss immer grinsen wenn manche Leute es zuerst dabei an einen Apfel denken ;-)

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön für deinen ausführlichen Kommentar - ein "Daumen" tät schon genügen ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
    2. Hab doch zwei ;-))), und auch wennste Gesichter zeigst, sind hier ja nicht beim "Gesichts"-book^^

      Löschen
  3. Aber hallo, das ist ja eine Tomatenexplosion, die Paradeiser hatte ich auch noch auf meiner Musterliste, aber deine Umsetzungen sind so witzig und perfekt, dass ich dir das Thema lieber überlasse. Musterdank und herzliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Michaela - für´s Kommentieren und für das Verständnis, dass ich etwas "voreiliger" war ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Lieber Luis, Du schlägst ja mehrere Fliegen mit einem Posting.
    Du siehst rot(e) Paradeiser, musterst damit perfekt in den Mittwoch,
    denkst an die Frauen - alles positiv und humorvoll. *SPITZE* kann ich nur sagen.
    Liebe Grüße und

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab' eine gute Zeit

      TsTsTs
      der Kommentar hat sich glatt selbständig gemacht *g*

      Löschen
    2. Servus Elisabetta,
      danke schön für dein "SPITZE" - meinen Luftsprung kannst du dir sicher vorstellen ;-)
      Dir auch eine schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  5. Tatsächlich: Tomatenexplosion, wie Michaela sagt. Muss sofort an Pizza denken und bekomme Hunger ;-) Toll, wie das Paradies hier Früchte trägt.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Susanne für´s Anschau´n und Kommentieren!!!
      Paradiesische Grüße,
      Luis

      Löschen
  6. Witzig deine heutige Umsetzung und das Paradeiser Mustergesicht - einfach köstlich. Statt Schleier habe ich eine Regendusche gesehen. Ist bei den derzeitigen Temperaturen auch legitim, oder? Übrigens gab es heute Mittag bei uns Tomatensoße mit Nudeln ;-)). VG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Karin - Nudeln mit Tomatensoße, lecker!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Herrliche Bilder, besonders die grinsende Tomatenscheibe!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Christine - ja noch grinst sie, ich auch der vielen Kommentare wegen !!
      Danke schön auch für´s Anschau´n und schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  8. da hatten wir die gleiche assoziation. lustige, leckere bilder. lg maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Maren für´s "kulinarische" Kommentieren!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  9. du hättest ruhig eine pizza damit belegen können, denn die finde ich mit einem glas gekühltem rosé nahezu paradiesisch (wenn sie gut gemacht ist..). ich finde deine tomatendamen herrlich kreativ und unkonventionell. bestnote!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus mano,
      danke schön für die "Bestnote" - beim nächsten mal (irgendwann) gibt´s dann auch Pizza ;-)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  10. Und dank Luis sieht man den Paradiesapfel in einem
    ganz anderen Licht. Wunderschön. Es ist schon unglaublich,
    was du alles daraus zaubern kannst.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Irmi,
      danke dir für das "unglaublich" - ist ja nur eine "Tomate" ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  11. Herrliche Ideen! die Pradiser als Damen, wieder rundum gelungen und inspirativ dein Musterbeitrag!rote Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Karen für´s Anschau´n!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  12. Deine lebendigen Tomaten und das Ketchupface sind für mich der absolute Hit dieses Muster-Mittwochs! Wie liebe ich doch solche, dazu noch humorige Einfälle, perfekt in Szene gesetzt! Fluxus lässt grüßen -Luis, du bist großartig! Grinsegrüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Ulrike für deinen begeisterten Kommentar!!
      Schönen Start ins Wochenende,
      Luis

      Löschen
  13. Wow, was Du aus den Paradeisern gezaubert hast ist wieder mal erste Sahne - passt das überhaupt Tomaten und Sahne ;-). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Christine für das "Wow" - Ein Schuss Sahne in die Tomatensoße muss sein ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  14. toll, was du mit der Tomate alles gezaubert hast.
    Deine Paradeiser-Kreativität ist grenzenlos begeisternd :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Heidi,
      danke schön - ich hatte das Glück, dass ich eine "Zaubertomate" beim "Kramer" erwischt hab - alles andere hat sich einfach so ergeben ;-))
      Schönen Gruß, auch an Jo,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!