Samstag, 16. Juli 2016

Zitat im Bild

"ZiB" 74 

click

Allen "gute Aussichten" für die nächste Woche!


Kommentare:

  1. Interessante Worte die einen nachdenken lassen. Ist es tatsächlich so? Ich denke eher nicht, denn schon früher zuerst auch in Europa eingeführt waren sie ja neben Seelentröster für einsame Frauen deren Männer in Kriege zogen auch als Mäusefänger gern gesehen. Danach dann als Teufelswerk verflucht und schon fast wieder ausgerottet rief man erneut nach ihnen um auch der Pest Herr werden zu wollen.

    Noch heute ja für einige Menschen noch ein Nutztier muss es was tun, wobei bei uns Samtpfotenhalter könnte der Eindruck des Nichtstun schon entstehen...aber selbst wenn wir ihre Angestellen sind *gg* ich finde sie geben dennoch. Schon alleine ihr Schnurren beruhigt sowas von...

    Ein tolles Motiv hast du "gefunden" Mieze schaut aus als ob sie darauf warten würde dass du sie vom Dach scheuchst ;-))

    Danke dir für deinen Beitrag und hab ein wunderschönes Wochenende

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich´s mir doch gedacht, dass ich da und dort in "Ungnade" fallen werde.
      Aber ich kann´s ja auch verstehen - auch wir hatten einmal so eine "lebendige Mausefalle" - die auf dem Dach gehört dem Nachbarn, er hat zwei davon und die lieben besonders die weichen Erdflächen unserer Blumenbeete - ihr könnt euch denken wofür ;-((
      Also meine lieben Katzenfreunde, lasst euch nach wie vor "beschnurren"!!!
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  2. Für unsere Wohnungskatzen stimmt das offensichtlich ganz genau und sollten Katzen "arbeiten" sollen/wollen/müssen, dann empfinden sie
    es sicher im Rahmen ihres Jagdtriebes als ganz normal.
    Vielleicht interpretieren wir ja nur unsere Gedanken in ihr kleines
    Katzenhirn.

    Liebe Grüße und behalte den Überblick - wie Deine Katze *gg*
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Elisabetta - wenn die Katzen das Mäuse fangen als Arbeit empfinden würden, ich bin mir sicher sie würden es nicht mehr machen - oder??
      Die gepflegten "Kanapee - Tiger" werden ja mit dem Feisten aus der Dose verwöhnt ;-))
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  3. Schöne Mieze!
    Bei uns stimmt das nicht - wir sind die Diener von Merlin...
    :-))) Aber er bedankt sich auch dafür, bisweilen liegt dann schon mal
    eine Maus als Geschenk vor der Türe, schlimmstenfalls schleppt er sie auch lebendig an.. :-)))
    Schönen Gruß, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Gabi für´s Anschau´n und ich gratuliere zum wohlerzogenen Merlin, der euch mit Geschenken "überhäuft" ;-))
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  4. Ein geniales Bild zu dem Thema Katze! 👏🏼

    Und ein hundert Prozent stimmendes Zitat von Tucholsky, der vermutlich Bekanntschaft mit Katze(n) gemacht hat... 😺

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidrun für deine Zustimmung!!!
      Einen wunderschönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  5. Genau, Katzen sind einfach nur da und das reicht absolut!
    Dein schöner Tiger erinnert mich an meinen Lieblingskater, der noch nicht einmal auf den Schoß kam...
    Schönes Wochenende von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ulrike, danke - sie sind einfach da und wenn sie Mäuse fangen, na ja ein bisschen Spaß muss sein ;-))
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  6. Hallo Luis,

    ich habe den Eindruck, dass heute alle Lust haben zu diskutieren. Bei dem Thema Katzen kann ich da nicht so richtig mittun, da es in unserer Familie immer nur Hunde gab. Aber ich würde auch eher in Richtung Novas Meinung gehen, wobei sicher Tucholsky auch recht hat. Gerade in der Stadt sind die Katzen einfach nur da.
    Auf jeden Fall ist ein tolle Foto gelungen und da passt das Zitat wunderbar dazu.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jutta,
      danke schön für deine Entscheidung Nova als auch Tucholsky so zusagen "gleichwertig" recht zu geben ;-)
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  7. hallo Luis,
    ein tolles Foto!
    Ich bin der Dosenöffner von zwei so süßen Katzen!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Gerti,
      danke dir für´s Anschau´n und für die gute Katzenversorgung!!
      "Schnurrenden" Sonntag,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!