Mittwoch, 12. Oktober 2016

CAM UNDERFOOT 2016

Es war einmal eine Heizung die 36 Jahre für die warme Stube gesorgt hat - jetzt ist sie entsorgt und musste für eine neue, moderne Platz machen.

click


Allen immer eine warme Stube !

mehr "CU" bei SIGLINDE von olls a bissl>>>>

Kommentare:

  1. OK....na, dann kann ich mir den Dreck dazu auch gut vorstellen. Oh weia :-( Wohl gerade auch rechtzeitig dürfte es dann dort auch wieder richtig kuschelig warm sein, und der "Abfall" dient als tolles Motiv. Könnte schon als Kunstwerk gelten ;-)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova,
      alles überstanden - fast alles ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. War da auch Wehmut dabei, oder nur fürs Projekt?
    Was für ein Haufen Schrott, der war auch gut Amortisiert! Die Neue braucht sicher nur halb so viel Platz.
    Bei uns heizt die Sonne.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja Pia, schon auch - war immerhin eine lange Zeit. Der Heizraum ist plötzlich viel zu groß, denn die neue "Wärmezelle" ist nicht viel größer wie ein Wandschränkchen !!
      Die Sonne heizt bei uns auch schon 36 Jahre fest mit !!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Heizung für die Warme Stube? Sieht ja aus, ob ein Mehrparteienhaus damit versorgt wurde!!! ;-)
    Und jetzt, gibt's Sonne oder Pellets? die Technik ist ja so "erfinderisch" geworden.

    Ein Erinnerungsfoto sozusagen.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Elisabetta - nur ein Einfamilienhaus - jetzt gibt´s Gas und die Sonne heizt schon immer mit !!!
      Danke für´s Interesse und auch immer eine warme Stube,
      Luis

      Löschen
  4. Neue Heizungen scheinen gerade die Runde zu machen :-). Ist nichts einzuwenden, wenn es der Natur und dem Menschen dient. Gäbe es nicht hin und wieder von der Heizungsfront etwas Neues, säßen wir noch um das Lagerfeuer.
    Schrott hat ja heute auch seinen Wert! Ein Foto, das die Gedankenmaschinerie anwirft.

    Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Beate für´s Anschau´n und deine Gedanken zum Thema "Heizung" !!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. So ist das, wenn man in die Jahre kommt, man wird entsorgt. Etwas Neues muss her, da bleibt nur zu wünschen, dass das neue Stück die gute Stube wieder schön heizt. :-)

    Das hätte auch gut zu "Ich sehe Rot" gepasst. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...wird man entsorgt, weil der Gesetzgeber das so haben will ;-((
      Das "NEUE" heizt auch und hoffentlich "effizienter" ;-)
      Danke schön für´s Anschau´n - schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  6. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie das Teil mal ausgesehen hat.
    Muss zeihlich groß gewesen sein!
    Gut das du es im Bild festgehalten hast, könnte ja schon fast was fürs Museum sein.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das war es wirklich und über eine Tonne schwer - danke schön Britta für´s Kommentieren !!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Ganz schön fotogen, dein Schrotthaufen. Ja, nach einer gewissen Lebensdauer muss die Heizung gewechselt werden. Wir haben es vor ein paar Jahren getan und bereuen es nicht!
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Christa,
      danke für´s Anschau´n und gut zu lesen, dass bei euch die Zufriedenheit groß ist - hoffen, dass dies bei uns auch gesagt werden kann !!
      Gute zweite Wochenhälfte,
      Luis

      Löschen
  8. Kaum vorstellbar, dass das eine Heizung ist. So aber ist sie jetzt ein tolles Fotomotiv!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Marion - die Einzelteile können wirklich noch ganz "dekorativ" sein ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  9. Ist das Kunst, oder kann das weg?

    Du zeigst wieder einmal, dass man mit Phantasie und Geschick eigentlich alles zu Kunstobjekten verwandeln kann. Und ich sitze hier und staune.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ist schon weg - könnte aber auch Kunst sein, wenn man den "richtigen Namen" als Künstler hätte ;-)) - oder ??
      Danke für´s Anschau´n und schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  10. hallo Luis,
    auch eine alte Heizung ist fotogen, hast Du toll fest gehalten!
    Wie Du schon schreibst, könnte auch Kunst sein!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Gerti,
      danke schön für´s Anschau´n und deine Zustimmung !!
      Eine gute zweite Wochenhälfte und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  11. Ja dann kann der Winter ja kommen ..... Ein klasse Kunstprojekt - kostet ne Menge Geld, wenn "Mann" ein Künstler mit Namen ist ;-)
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja, es kostete mal eine Menge Geld - und der Ersatz dafür natürlich auch wieder - als "Fotoobjekt" eine wehmütige Erinnerung.
      Danke schön Angelika fürs Anschau´n und gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  12. Lieber Luis,
    was für ein gigantisch großes Teil, Danke fürs Zeigen, denn so etwas sieht man, auch ausrangiert, nicht alle Tage!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön moni für´s begeisterte Anschau´n !!
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen
  13. oh - so beeindruckend kann eine alte Heizung aussehen :-)
    Ja, nach 36 Jahren darf sie ihren Dienst beenden. Ich wünsche euch für die nächsten 36 Jahre weiterhin viele gemütliche und warme Tage :-))

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidi für´s Anschau´n und die guten Wünsche !!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  14. Da hat sie es so lange warm gemacht und jetzt liegt sie zur Belohnung, draußen im Kalten und Nassen.
    Fein fotografiert.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Andrea,
      so ist auch das "Leben einer Heizung" begrenzt - wenn der Gesetzgeber es so will ;-(
      Danke schön für´s Anschau´n - Schönes Wochenende,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!