Mittwoch, 12. Oktober 2016

Muster-Mittwoch

MICHAELAS  MUSTER  MITTWOCH IM OKTOBER

"MARK - MAKING"

Spuren - Zeichen
ausnahmsweise wieder einmal auf Glas

ZUM ZWEITEN
click

Alle diese "Spuren" sind auf Glas mit unterschiedlichen "Werkzeugen" entstanden und auf die Glasoberflächen aufgeschmolzen.








Ein paar Beispiele fertiger Stücke

Allen eine erfolgreiche "Spurensuche" !

mehr MUSTER-SPUREN bei MICHAELA>>>>

Kommentare:

  1. Bei den Ersten musste ich auf den Kopf gestellte Meeresanemonen denken^^ So nah und im Detail können deine Muster ganz schön "schwindelig" machen, aber fertig...→ (^_^)b

    Liebe GRüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Nova für´s genaue Anschau´n - trotz "schwindelig" ;-))
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen
  2. Wie toll, ganz ganz großartig. Ich schicke Musterdank und viele Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Michaela,
      danke sehr für das Kompliment - macht immer wieder Spaß - ich habe eigentlich schon immer versucht "Spuren zu hinterlassen" und deine Aufforderung macht das Zeigen möglich !!!
      Schöne Zeit,
      Luis

      Löschen
  3. Wow, Glasmuster, wie irre! Das erste sieht ganz fantastisch aus. Toll, dass du auch noch die Vasen zeigst, dass man sich diese Arbeit besser vorstellen kann.
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Ulrike,
      Danke für das "Wow" !!!
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen
  4. Wow - großartig! Das sieht klasse aus und ich hätte ich am Anfang nicht gedacht, dass das Glas ist. Sieht super aus.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Susanne, das "Wow" samt "großartig" tut auch gut !!!
      Herzlichst,
      Luis

      Löschen
  5. ich wäre nie auf glas gekommen! es sieht wirklich wunderschön aus - auch wenn ich mir die technik noch nicht so vorstellen kann. mir gefällt am besten das seegrasige, da fühlt man sich gleich so, in windige dünen versetzt und kann das meer riechen und hören! tolle muster, besonders auch am fertigen stück!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön mano - die Technik ist gar nicht so leicht zu erklären, denn die meisten dieser Arbeiten sind in mehreren Schichten "gemalt" mit Zwischenbrennen.
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. Boah, wie toll!! So eine Vase könnte mir schon auch gefallen... : )
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Moni für die Begeisterung !!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Bei Bild Nr. 1 und 3 dachte ich zuerst an locker verlegte und bearbeitete Schindeln, aber niemals an Glas. Toll sieht das aus und fein, dass Du die fertigen Produkte zeigst, so hat man gleich ein besseres Verständnis für diese künstlerische Arbeit.
    Wenn ich auch sage "Will haben" ich wüsste doch nicht, wohin mit all diesen Schätzen! ;-)

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke dir für´s genaue Anschau´n - vielleicht "wäre" Platz für meine nächsten "Spuren", die wieder auf Papier sein werden ;-)) - wobei das "Will haben" immer ein Problem sein wird ;-((
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. Ein toller Beitrag und die Vasen sind große Klasse. wie plastisch dieses verdrängungsmuster auf Glas wirkt, fasziniert mich.Ähnliche Wirkung wie beim Buntpapiermachen.
    schwarz -weiße Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Karen für das Kompliment !!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  9. Ganz genau, beim Kleistern verdränge ich die oberste Schicht mit einem ähnlichen Effekt. Dadurch entsteht eine räumliche Wirkung. Deine Gläser sind phantastisch. Ganz besonders gefällt mir das letzte, orange-schwarz-weiße Muster.
    Viele Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Christine,
      die Technik ist wirklich fast identisch - danke fürs Anschau´n !!
      Gute zweite Wochenhälfte,
      Luis

      Löschen
  10. Wunderschön! Mein Favorit ist das erste Muster. Und die entsprechende Vase ist wunderschön!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Lisa für die Favoritenwahl !!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  11. Lieber Luis,
    das sind wunderschöne Muster, am meisten hat mich das Zweite beeindruckt, hat etwas von diesen 3D Bildern, die eine zeitlang modern waren und die ich auch jetzt immer noch gerne betrachtete.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Wolfgang für das Kompliment !!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!