Mittwoch, 30. November 2016

Rostparade

Meine Entdeckung - ein gut "patinierter" Sensenmann

click


Allen möglichst "rostfreie" Wochen !

mehr ROSTIGES bei FRAU TONARI>>>>


Kommentare:

  1. Na, der schaut aus!!!
    Also im Dunkeln muss ich dem nicht begegnen, da würde ich wirklich Angst bekommen!
    Angst ist vielleicht übertrieben, aber einen Schreck schon.
    Nur seine Frisur, die ist einfach cool.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .....dabei ist er so schick gekleidet, mit Gehrock - freilich, das weiße Hemd ist wohl grad noch in der Bügelwäsche ;-)
      Danke schön Elisabetta für´s mutige Anschau´n - ich habe den Kerl auch lieber bei Tageslicht geknipst, damit mir niemand zu sehr erschrickt !!!
      Schönen Gruß und noch einen geruhsamen Wochenrest,
      Luis

      Löschen
  2. Tolle Entdeckung, den hat der Künstler ja klasse gemacht. Echt stylish mit der Frisur und seinen Ohren (Ohrringen?)

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön - den "Eisenmann" habe ich in einem kleinen Dorf in unserer Nähe entdeckt. Der Künstler hat sich wirklich Mühe gegeben !!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Lieber Luis,
    der Ärmste kann sich vor lauter Rost ja kaum noch bewegen, da bleib ich lieber so lange wie möglich rostfrei.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Wolfgang - aber der Rost kleidet ihn doch gut - oder ?
      Dir aber eine "rostfreie" Zeit und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Lieber Luis,
    da ist Dir aber ein "cooler" Geselle begegnet! Ich find den klasse :O)
    Danke fürs zeigen!
    Hab einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Claudia für die Zustimmung, ich find´ ihn auch ganz "cool" !!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis,
    den find ich klasse. Da fällt mir ein, ich habe in der vergangenen Woche auch so ein tolles Teil fotografiert. Da muss ich jetzt doch schnell mal suchen ............. Eilige Grüße, bis bald, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich wieder - habe den meinen leider nicht gefunden, dabei hätten die so gut zusammen gepasst. Wer weiß, wo der sich versteckt hat... Aber der Deine macht auch Solo eine gute Figur.

      Löschen
    2. Servus Angelika,
      danke schön - mein "Oastandiger" (Alleinstehender, nur für diejenigen die "O-Ton Süd" nicht verstehen) hätt´ sich bestimmt gefreut ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. Lieber Luis,
    sehr schwungvoll, geradezu "schneidig" sieht er aus, Dein rostiger Sensemann. Ich hoffe mal, der Rost hat die Gelenkigkeit inzwischen etwas erschwert und er macht jetzt für den Rest des Jahres Pause! ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das hoffe ich auch, "de Wies´n sand g´maht"!
      Danke schön moni und eine adventliche Restwoche,
      Luis

      Löschen
  7. Wie gut, dass seine Sense schon so schön rostig ist, dann kann er wenigstens nicht mehr so viel Unsinn damit anstellen. *g*

    Der Kerl ist echt klasse! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Christa für´s kritische beobachten !!
      Sollte ich bei ihm wieder mal vorbei kommen, werde ich ihm dein Kompliment überbringen !!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. Ach, ist der aber hübsch!
    Ideenreiche Kunst, nenne ich das!
    Gut gestylt ist er außerdem!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidi für´s Kompliment an den "Eisenmann" !!
      Schönen Gruß und besinnlichen zweiten Advent,
      Luis

      Löschen
  9. Herrlich. Da hat ja jemand nicht nur Geschick, sondern auch Humor.
    Echt schnittig, der rostige Geselle.
    Jeder Schweißerlehrling würde vor Neid erblassen, wenn er solch Burschen bauen müsste.
    Herzlichen Dank für diesen amüsanten Beitrag zum monatlichen Rosten.
    Ich entschuldige mich, dass es diesmal so spät mit einer Würdigung Deiner Teilnahme wurde und wünsche Dir einen schönen zweiten Advent.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke herzlich für den netten Kommentar und die herzlichen Wünsche zum zweiten Advent!!
      Auch dir einen besinnlichen Advent,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!