Samstag, 19. November 2016

Zitat im Bild

  92  
click

Allen schöne Spaziergänge durch buntes Laub !

mehr "ZiB" bei NOVA>>>>

Kommentare:

  1. herrlich in Wort und Bild. Mein Spaziergang durch raschelndes Laub fällt im wahrsten Sinn des Wortes ins Wasser :-)
    feines Wochenende wünscht dir AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Anna - bei uns raschelt das Laub auch nicht mehr ;-((
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  2. Wohl wahr - wohl wahr, aber wie schön zu wissen das er wieder neue Blätter bekommt an denen nicht nur wir uns erfreuen können.

    Übrigens habe ich letzt einen Bericht gesehen das es Ahornblätter im Teigmantel als Snack gibt. Soll hervorragend schmecken.

    Somit haben abefallene und getrocknete Blätter auch einen weiteren Zweck ;-)

    Toll gemacht und ich danke dir vielmals dafür dass du wieder mit dabei bist.

    Hab ein schönes Wochenende und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke für´s Kommentieren. Das Zitat stimmt ja eigentlich nicht ganz, denn durch die Zersetzung kehrt die Kraft in die neuen Blätter an den Baum zurück.
      Ahornblatt im Teigmantel - wenn, dann denke ich sollte es ein junges Frühlingsblatt sein - oder ??
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  3. Guten Morgen lieber Luis,
    das ist wohl der Lauf der Natur, der im ständigen Wachstum auch rhythmisch das Kommen und Gehen steuert. Ein imposantes Bild, das Du hier zeigst.

    Mich lenkt es nun zu Kaffeemaschine... 😉
    Herbstbunte Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidrun - Kommen und Gehen ist in allem was Leben in sich trägt.
      Auch wir kehren nicht mehr an die Mutterbrust zurück.
      Gemütlichen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  4. Lieber Luis,
    das tut es leider nicht, aber es bleibt oft ganz nah beim ihm und tanzt um ihn
    und das ist schön anzusehen...
    Und die Gewissheit, wie Nova schreibt, dass er neue Blätter treiben wird, der Baum im Frühling, eine sehr schöne Hoffnung!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Monika,
      danke schön für´s Anschau´n ! Die Gewissheit auf die "neuen Blätter" lässt uns immer wieder hoffen.
      Einen schön und nicht zu "nassen" Sonntag,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis, guten Morgen!
    Dein Bild finde ich wunderschön, aber welches Kunstwerk zeigt sich mir da?
    Irgendwie werde ich nicht schlau daraus.
    Vermutlich sagen mir meine trüben Augen nicht die Wahrheit ;-)

    Liebe Grüße und hab' einen schön(er)en Sonntag --> hier regnet es in Strömen.
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön für deine Neugierde - das Glasobjekt, frei geblasen, ca. 27 cm hoch, innen mit Silber eingefärbt, außen bemalt und bei 560° C eingebrannt.
      Wettermäßig scheint bei uns die Sonne - auch nicht - so auch dir eher einen
      "tropflosen" Sonntag,
      Luis

      Löschen
    2. Schon wieder ein "Will haben" Objekt! Seufz!

      ;-)

      Löschen
  6. Das ist der Lauf des Lebens, aber wir werden uns im nächsten Jahr bestimmt wieder über schöne neue Blätter freuen dürfen und jetzt genießen wir einfach noch ein wenig, die vielen unter den Sohlen rascheln zu hören. :-)

    Heute werden sie aber wohl bei Regen eher kleben bleiben.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Christa - leider sind die Blätter zur Zeit nur "durchgeweicht" und das Rascheln muss man sich gut gemerkt haben, um es zu hören ;-))
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  7. Oh ja, das ist wahr, so wie Vieles unumkehrbar ist.
    Sehr schön ist dein ZiB lieber Luis!
    Herzlichen Gruß vom Donaustrand in den Woid (wo ich letzte Woche, allerdings zu einem aber traurigen Anlass, war).
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Gabi für´s Kommentieren - tut mir leid, dass der Besuch im Woid ein Trauriger war.
      Schönen Sonntag aus dem zur Zeit "weinenden" Woid,
      Luis

      Löschen
  8. wunderschön! Bild und Spruch...
    um so mehr freue ich mich im nächsten Jahr auf ein neues, frühlingsfrisches, grünes Blatt...

    Dir ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß von Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Traudi für´s Anschau´n - deiner Freude schließe ich mich gerne an !!
      Einen gemütlichen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  9. Eine tolle Bildbearbeitung ist das !
    Der Spruch passt gut dazu, wenn gleich die Blätter des Baumes sich immer wieder neu bilden . . ein abgefallener Mensch jedoch kann sehr selten eine "Rückkehr" erleben,
    eigentlich eine sehr traurige Wahrheit.
    Stammt der Text von dir ?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Jutta - das Zitat habe ich einmal gelesen und auf deine Nachfrage habe ich herausgefunden, dass es aus Simbabwe stammen soll.
      Schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  10. Dieser Spruch gefällt mir! Diese Skulptur mit den Bäumen darin ist doch sicher wieder etwas von deiner Glaskunst? Schönes Wochenende von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Ulrike - du hast recht, wieder eins von vielen.
      Einen schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  11. Lieber Luis,
    ist doch klar, ihr Platz ist bereits vergeben.....
    Wie sagten wir früher immer "Weggegangen - Platz vergangen"
    so ist eben das Leben!
    Angenehmes Wochenende,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni - so ist es, neben dem abgefallenen Blatt ist bereits die Knospe für´s Frühjahr in "Stellung" gegangen.
      Danke für´s Anschau´n und schönen Sonntag,
      Luis

      Löschen
  12. Das Blatt ist in eine schöne Bearbeitung eingebunden und alles voller Poesie. Ein Kommen und Gehen immer wieder neu, gehört altes der Vergangenheit.
    Lieben Gruß aus dem Norden, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Klärchen,
      für das erhoffte "Neue" muss "Altes" weichen - leider oder der Natur sei Dank !
      Einen schönen Sonntag - vielleicht ein wenig trockener,
      Luis

      Löschen
  13. Mal wieder eine schöne Bildbearbeitung lieber Luis.
    Ein wahrer Spruch, aber dafür dürfen wir uns dann auf neue Blätter freuen

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Martina - so ist es, kaum ist das letzte Blatt ab, haben wir Sehnsucht nach dem frischen Grün !!
      Schönen Sonntag noch,
      Luis

      Löschen
  14. Ein schönes ZiB Luis! Gefällt mir sehr Deine Bildbearbeitung mit der Skulptur daneben!
    Schönen Sonntag
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Kirsi,
      danke schön für´s Anschau´n !!
      Schönen Sonntag noch und eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  15. Servus Luis - ein gutes Zitat, obwohl, eigentlich wird ja nur Platz gemacht für ein neues. Was ich gerne wissen möchte: Ist das wieder eine von Deinen Skulpturen. Wenn ja - SCHMACHT - einfach schön!
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Angelika,
      "isso" - danke schön für deine "SCHMACHT" ;-)
      Einen guten Wochenverlauf und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!