Montag, 27. März 2017

Makro

makroAMmontag

Einfach nur so für mich - und natürlich auch für alle, die´s gerne anschau´n wollen
click
EFEU IM FRÜHLING



Allen eine erfolgreiche Woche !

Kommentare:

  1. Och, da wäre ich nie drauf gekommen und habe ich auch noch nie gesehen. Das finde ich sehr interessant.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova, ja die Beeren sind immer noch in dicken Trauben am Efeu und werden so nach und nach von den Amseln verspeist!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Lieber Luis,
    so habe ich Efeu noch nie gesehen.
    Ich wünsche Dir nochmals einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Wolfgang,
      so sieht unser Efeu derzeit wirklich aus. Die Bilder sind ganz neu.
      Danke dir für´s Anschau´n und eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Hallo Luis,
    noch nie habe ich Efeu so gesehen ;-O
    Hab ja keinen Garten und wollte am Balkon (Loggia, sonnenabgewandte Seite) einen Efeu wachsen lassen. Den Winter hat er "überstanden" und jetzt ist er total "erschöpft", matte Blätter, wird wohl das Zeitliche segnen ;-(((
    Dabei ist das eine meiner Lieblings-Grün-Pflanzen.
    Kein grüner Daumen also - Seufz.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön für´s Interesse! Vielleicht erholt sich dein "erschöpfter" Efeu doch noch. (Ist ja eigentlich fast mehr ein "Unkraut") Unsere Efeus sind etwa 30 Jahre alt und haben schon "Stämme wie Bäume", wuchern um die Wette und ich muss jedes Jahr kräftig zurückschneiden!!
      - Es liegt auch nicht immer "NUR AM GRÜNEN DAUMEN"!!!!
      Schönen Tag noch,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!