Sonntag, 19. März 2017

"T" in die neue Woche


click
 Das südliche Stadttor von Deggendorf

Allen stets weit geöffnete Stadttore !



Kommentare:

  1. Na, da können wir sogar noch auf Stelzen durch, gell^^ Schaut auch wieder klasse aus und gefällt mir. Ohne es sähe es nicht so einladend aus.

    Danke dir vielmals und liebe Sonntagsgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön für´s "Ausmessen" ;-)) - und die Sonntagsgrüße!
      Eine erfolgreiche Woche,
      Luis

      Löschen
  2. Lieber Luis,

    bin schon wieder da und bewundere nun dein Stadttor. Gefällt mir recht gut, wie es zwischen den beiden Häusern ist.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Paula,
      du bist ganz schön schnell - danke dir für´s Anschau´n!!
      Gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Lieber Luis,
    durch dich war ich nun auch kurz in Deggendorf,
    toll so rum zukommen vom Sessel aus :)
    Danke dir und liebe Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Monika,
      und das alles ohne "Fahrkarte" - ein Platz ist ja sowieso immer reserviert ;-)) Danke schön und eine gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  4. Auch auf den zweiten Blick und auf beiden Fotos: "Das Tor lacht". Na, wenn das keine Einladung ist herein zu spazieren?

    Freundliche Sonntagsgrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Beate für deine "Sicht auf das Tor" - dann "HEREINSPAZIERT"!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis,
    Wie nett sieht dieses Tor aus, heute als Verbindung zwischen den beiden Häusern, gestern um das Innere der Stadt zu schützen.
    Über das Wappen habe ich gerade bei der Tante GU nachgelesen, weil mir die Rauten zu wenig schräg waren *gg*, sehen so quadratisch aus. Sicher eine Frage der Perspektive.

    Liebe Grüße und an scheen Sunntog
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      so ist es - dieses Tor war ursprünglich die Haupteinfahrt in und durch die Stadt von München in den Bayer. Wald.
      Die "Rauten" sind wirklich ein wenig zu "steil" angesetzt, wohl die "künstlerische Freiheit" des Malers ;-))
      Danke für deine "Nachschau" - aber die Rauten sind immer wieder unterschiedlich dargestellt.
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  6. Ein schönes Tor, welches auch sehr gepflegt ausssieht hat wohl vor Kurzem einen neuen Anstrich bekommen, so schaut es jedenfalls aus wie es so leuchtet auf den Fotos.
    Schönen Sonntag wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Kirsi, bei der Aufnahme am letzten Freitag war auch herrlichster Sonnenschein - heute würden die Farben sicherlich etwas "älter" aussehen!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Das sieht wunderschön und sehr einladend aus, lieber Luis,
    das Wappen ist eine echte Zierde und lässt sicher die Durchgehenden-und Fahrenden etwas langsamer machen, oder?! ;-)
    Angenehmen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön moni,
      seit es "Umfahrungen" gibt, ist es um dieses Tor schon ruhiger geworden - echt gemütlich von dort in die Stadt zu gehen!!!
      Schöne neue Woche,
      Luis

      Löschen
  8. Kann es sein, dass ich da auch schon durchgefahren bin auf dem Weg zur Rusel und Richtung Bischofsmais, Luis?
    Auf jeden Fall sieht es einladend aus, das Tor, so, als würde es lachen.
    Schönen Sonntag, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...aber sicher doch, wenn du durch die Innenstadt willst musst du da durch. Es ist die alte Strecke der B 11.
      Danke schön und eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  9. Ein schönes Durchgangstor,ist das nicht vom Hochwasser geschädigt worden?. jedenfalls sieht es gut aus!
    Lieben Gruß in die neue Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Klärchen,
      so ist es und das bei jedem großen Hochwasser!!
      Danke schön für´s Anschau´n und eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!