Dienstag, 4. April 2017

Glockenturm


click
 Das "Türmchen" sitzt auf dem Dach der 108 Jahre alten Schule eines Dorfes in unserer Nachbarschaft. Die Schule ist heute noch eine intakte Grundschule.
Der Turm ist eigentlich nur ein Uhrturm.....
 .....denn die "Stundenglocken" mit ihren "Hämmern" sind sichtbar auf dem Giebel angebracht.

Allen immer die richtige Zeit !




Kommentare:

  1. Toll...das ist auch wieder etwas besonderes und ich finde es klasse das es auch heute noch so erhalten geblieben ist. Denke mal es wird auch bei Ende der Schulpausen immer noch so geläutet oder?! Bei sowas muss ich immer direkt an die Sendung "Unsere kleine Farm" denken ;-)

    Danke dir vielmals dass du wieder mit dabei bist.

    Hab noch einen schönen Tag und liebe Grüsse von mir zu dir

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Nova - ob zu den Schulpausen geläutet wird kann ich nicht sagen, reicht ja auch zur "Zeitansage" ;-))
      Guten Wochenteiler,
      Luis

      Löschen
  2. Oh toll, lieber Luis,

    da sieht jeder was die Glocke geschlagen hat. Man hört sie also nicht nur, sondern kann sie schlagen sehen.

    Hab einen feinen Tag
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Paula, so ist es - mal nicht im Turm "versteckt"!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Lieber Luis,
    das ist eine ganz tolle Turmuhr, ich finde es auch sehr schön, wenn man das Schlagwerk sehen kann.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Wolfgang,
      danke schön für´s genaue Anschau´n!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Wunderschön sieht das aus, lieber Luis,
    früher war auf vielen Schulen ein Türmchen mit einer Uhr und einer kleinen Glocke.
    Angenehmen Tag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön moni - gut dass die Gemeinde auch wert drauf legt!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis,
    das ist zwar ein "Türmchen", aber das hat es in sich !!!
    So etwas habe ich noch nie gesehen, vor allem dass man das Schlagwerk so genau beobachten kann. Ganz toll.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße gibts auch noch ;-)
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      da siehst du´s mal wieder, in Bayern "schlagen die Uhren anders" ;-))
      Danke schön für das "ganz toll"!!!
      Guten Wochenteiler,
      Luis

      Löschen
  6. Lieber Luis,
    das ist ein ganz besonders hübsches, wenn auch kleines, Glockentürmchen ! Toll, daß man die Glockenschläge außen beobachten kann! Das war für die Kinder zu Schulzeiten da sicher immer ein Objekt zum beobachten! Ich hätte es jedenfalls gemacht ( und den Unterrichtsbeginn darüber vergessen *lach* ) ...
    Hab einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Claudia,
      danke dir - die Kinder können es ja auch heute noch beobachten und vergessen den Unterricht hoffentlich nicht ;-)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  7. Lieber Luis,
    ein gut erhaltener Turm. Man sieht diese Türmchen
    auf den alten Schulen leider nicht mehr häufig.
    Dabei sind es doch Objekte, die nicht in Vergessenheit
    geraten sollten.
    Einen stressfreien Restdienstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Irmi,
      ja das ist nicht mehr oft zu sehen - zumindest nicht auf den heutigen "Schulkasernen"!!!
      Danke und einen gemütlichen Mittwoch,
      Luis

      Löschen
  8. Lieber Luis, in Bayern gibt es solche Gebäude noch vielerorts zu sehen, habe ich festgestellt und finde das richtig schön. Ob immer Schulen drin sind, darauf habe ich bislang nicht geachtet, werde das aber künftig mal tun. Freue mich, dass Du hier diese besondere Schule mal gezeigt hast.
    Einen schönen Gruß, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Angelika - wahrscheinlich nicht, denn auch bei uns werden die Kinder "lieber" mit dem Bus zu Zentral- oder Gemeinschaftsschulen "gekarrt".
      Wer weiß, wie lange sich diese Grundschule noch halten kann ;-((
      Einen "Rauchschwalben gezwitscherten" Mittwoch,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!