Sonntag, 23. April 2017

"T" in die neue Woche

Diesmal habe ich zum großen
"T"
gleich noch zwei kleine 
"T"


Dieses "TRIO" befindet sich in der gleichen Straße wie
"TÜR und TOR" vom 02. April
click

Auch dahinter scheint die Sonne !


Kommentare:

  1. Das ist ja klasse, und irgendwie warte ich noch darauf das links ein Pferdkopf durchschaut *gg* Gefällt mir, ich mag solche Einfahrten/Eingänge die neugierig machen ;-)

    Danke dir vielmals dafür und hab noch einen entspannten Sonntag.

    Herzliche GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön für´s Anschau´n - ich hoffe deine "Geduld" reicht aus, bis ein ein Pferd den Kopf raus steckt ;-)
      Schönen Sonntag noch,
      Luis

      Löschen
  2. Hallo, lieber Luis
    Das große Scheunentor musste damals sein, damit die Heuwagen passieren konnten.
    Eine tolle Aufnahme, alter Tore, wie man sie heute leider gar nicht mehr herstellt, nicht mal auf dem Lande.

    Ich wünsche Dir einen schönen, gemütlichen Sonntag und sicher wird Dir/Euch der kleine Jonny fehlen. Wer geht schon freiwillig eine Runde, wenns (noch) kalt ist?
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke schön - von solchen Toren und Türen gibt es Gott sei Dank noch einige in einem so genannten "Straßendorf" gleich in unserer Nähe. Leider haben die meisten Bewohner ihre meist kleine Landwirtschaft schon lange aufgeben müssen. ;-(
      Ja, der Jonny und sein Betteln zum Spazieren gehen fehlt natürlich - auch wenn´s heute schon wieder "fast" winterlich ist!!
      Eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Großes T und kleine T's gefallen mir beide sehr gut, ja Nova hat Recht mit einem Pferdchen könnte man durchaus rechnen!
    Schönen Sonntag wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Kirsi,
      du hast recht, neben den "Großen" sollten die "Kleinen" nicht vergessen sein!!
      Und das mit dem Pferd - was nicht ist, kann ja noch werden ;-))
      Danke und schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  4. Lieber Luis,
    was für ein wunderbarer Eingang. Die Mauer, durchbrochen mit großen und kleinen Toren, jeder wie er es braucht. Praktisch war das!!!
    Angenehmen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      danke schön für den Sonntagsbesuch!
      Einen schönen Restsonntag und eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  5. Da geht es bestimmt auf einen sonnigen Hof.Links und rechts für Fußgänger und in der Mitte das Tor für die Pferdekutsche.
    Herzlichste Grüße in die neue Woche, lieber Luis, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Klärchen - heute ist´s im Hof nicht ganz so sonnig, bei "tanzten" heute schon ein paar Flocken ;-((
      Fußgänger gehen noch durch - "Pferdekutschen" fahren heute mit Benzin ;-))
      Schöne Zeit,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!