Dienstag, 2. Mai 2017

Glockenturm

Ein Mitbringsel von unserem 1. Mai-Ausflug in den Lallinger Winkel.
click
 Ein Glockentürmchen mit
"ohne Glocke"


Allen einen "wohlklingend-riechenden" Mai !

mehr "GLOCKEN-klingendes" bei NOVA

Kommentare:

  1. Lieber Luis,
    es muss ja nicht immer eine glocke vorhanden sein. diese kleine Kapelle
    ist wudnerschön. War sie auch geöffnet.
    Deine Zeichnungen gefallen mir. Auch so kann man die duftende, aber leider auch giftige, Schönheit darstellen.
    Einen angenehmen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Irmi,
      danke schön - ja, sie war offen. Es war ja der 1.Mai und abends war auch hier sicher eine Maiandacht!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  2. Lieber Luis,
    da hast Du eine schöne Kapelle gefunden und der kleine Glockenturm ist eine sehr schöne Zierde und wenn man sie nur aus der Ferne sieht und das Geläut hört hat man doch die Illusion das Türmchen wäre mit Glocke.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Dienstag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Wolfgang,
      danke für´s Kommentieren - schönen Wochenteiler,
      Luis

      Löschen
  3. Lieber Luis, DAS ist Idylle..... eine kleine Kapelle dahinter ein schattenspendender Baum und eine Bank zum Zammsitz'n , schließlich darf ein Tratscherl nicht fehlen.
    Die Maiglöckerl von 1998, bald 20 Jahr und duften immer noch *gg*

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      danke sehr - das mit der Idylle haben wir bei unserem Dorfrundgang auch so empfunden und "ham a wengerl g´rast auf dem Bankerl"!
      An scheena Maitag,
      Luis

      Löschen
  4. so ein Glockenturm ohne Glocke hat auch was :-)
    und die Maiglöckchen sowieso :-))
    Ich mag so kleine Kapellen ... und auch den Duft der kleinen Glöckchen - und Zeichnungen.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Heidi für´s genaue Anschau´n!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Lieber Luis,
    was für ein hübsches Kapellchen! Daß in dem zierlichen Türmchen keine Glocke ist, ist nicht so schlimm, unterm Dach hat sie doch viel mehr Platz, zu läuten ;O)
    Die Maiglöckchenzeichnung ist wunderschön! Ich hab leider keine im Garten, aber ihc hab jetzt den herrlichen Duft in der Nase :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Claudia,
      danke dir für´s ausführliche Kommentieren!
      Maiglöckerl hätten wir schön, aber auf die Blüten werden wir sicher noch zwei Wochen warten müssen ;-((
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. Ein schönes Mitbringsel lieber Luis und mit der Glocke finde ich klasse. Schaut super gepflegt aus. Ob es wohl auch heute noch dazu dient geläutet zu werden um Nachrichten zu verbreiten?

    Zauberhaft auch deine Maiglöckchen. Hast du toll gezeichnet, absolut realistisch so das man sie förmlich riechen kann.

    Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Nova,
      danke schön - ja die wird sicher noch geläutet! Auf alle Fälle dann, wenn jetzt im Mai zur täglichen Maiandacht "eingeladen" wird!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!