Sonntag, 18. März 2018

"T" in die neue Woche

Entdeckt habe ich dieses Tor bei einem Abendspaziergang diese Woche in Deggendorf.
Es ist mir bisher nie aufgefallen, sah aber sofort die "Verwandtschaft" mit dem am 11. o2. "T" zur neuen Woche aus dem Handwerksmuseum Deggendorf (s. zweites Foto) 
Ihr könnt euch meine Freude vorstellen ;-)

click zum Vergrößern

Das "Museumstor"

Allen eine "entdeckungsfreudige" neue Woche !
mehr "T" in die neue Woche gibt´s bei NOVA


Kommentare:

  1. Oh ja! Hier sind wohl die oberen Scheiben schon kaputt gewesen und mussten ausgetauscht werden. Interessant auch das bei beiden Toren der untere Bereich auch fast identisch "marode" ist. Ob die wohl mal gemeinsam an einer Stelle waren und nun neuen Einsatz bekommen haben? Jedenfalls sind sie bestimmt vom selben Handwerksmeister gemacht.

    Klasse entdeckt und wenn du noch etwas darüber erfährst dann lass es uns doch bitte wissen.

    Danke dir vielmals dafür und wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova,
      die "Identität" hat mich auch stutzig gemacht, aber das "Museumstor" habe ich bereits vor vier Jahren fotografiert!!
      Gute und erfolgreiche Woche,
      Luis

      Löschen
  2. Guten Morgen am Sonntag!
    Wieder einmal den Blick für's Wesentliche gehabt ;-)
    Die beiden Tore sehen wirklich wie Zwillinge aus, denn sogar die Witterungseinflüsse zeigen sich an den selben Stellen, nur Tor Nr. 1 wurde bereits in der Mitte ausgebessert.
    Eine ganz besondere Arbeit, mit Stil und wunderschönem Glas.

    Liebe Grüße und bei uns schneit es - hach wie ich mich freue ;-((
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Elisabetta,
      vielen Dank für´s ausführliche Anschau´n - mit den Glasscheiben muss ich dich enttäuschen - es sind filigrane Holz-Säge-oder-Fräs-Arbeiten.
      Würde sich aber in Glas auch sehr gut machen!!!
      Gute Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Das ist ja interessant. Ich kann mich mit meinen Vermutungen meinen Vorkommentiererinnen nur anschliessen. Schön, dass du das zweite Tor gefunden hast.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön do für´s Kommentieren!!
      Eine erfolgreiche neue Woche,
      Luis

      Löschen
  4. Lieber Luis,
    das ist wirklich eine spannende Entdeckung, toll gesehen!
    Hab einen angenehmen Sonntag,
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus moni,
      vielen Dank für´s Anschau´n!
      Schönen Gruß und eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  5. Am Ursprungsort scheint es eine Überschwemmung gegen zu haben. So habe ich jedenfalls Holz in Erinnerung, das teils im Wasser stand.
    Die wichtigen arbeitsintensiven Teile sind jedenfalls gut erhalten. Türschnitzereien sind oft Unikate und etwas Persönliches. Schön!

    Gruß und gute Woche
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Beate,
      Überschwemmung - vielleicht, aber Regenspritzwasser über Jahrzehnte könnte auch so was anrichten ;-((
      Eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  6. Ja - Du hast einen sehr guten Blick fürs Detail!! Und die Türen sind, finde ich auch sehr schön - und das "marode" hat den besonderen Reiz!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir! Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Liz für´s genaue Anschau´n und die guten Wünsche!!
      Eine erfolgreiche neue Woche,
      Luis

      Löschen
  7. Lieber Luis, da hast du eine Tür ganz nach meinem geschmack entdeckt und schön ist sie , wenn auch alt und marode. dafür hat sie sicher eine besondere Geschichte zu erzählen. Weiter eine schöne Entdeckungsreise, der Zufall hilft ja oft,
    herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Klärchen - ich weiß gar nicht, wie oft ich schon an diesem Tor vorbeigegangen bin. Man braucht wirklich oft den "zweiten o. dritten Blick"!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  8. So schöne alte Tore! Du hast einen aufmerksamen Blick ;)
    Liebe Grüsse.
    bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr bea füer´s Anschau´n und die Grüße!!
      Eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  9. Wow - du hast immer so tolle Tore, lieber Luis. Das gefällt mir auch wieder ausgesprochen gut.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  10. Servus, lieber Luis,
    das sind wirklich Zwillings-Tore und beide wunderschön!
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia - auch dir einen erfolgreichen Start in die neue Woche,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!