Sonntag, 10. Juni 2018

"T" in die neue Woche

click zum Vergrößern
 Ein "bescheidenes Haustürchen" entdeckt in der Münchener Nymphenburg-Straße 


Kommentare:

  1. Oh ja, bescheidener geht es fast gar nicht ;-)))) Hach, ein bisschen Sarkasmus darf sein, gell^^

    Was für ein Prachtstück von Tür bzw. Eingang. Das sieht wundervoll aus und man fragt sich dann doch sogleich welche Geschichte das Haus bzw. die Bewohner haben. Geht mir zumindest bei solchen Anblicken so.

    Danke dir vielmals dafür und dass du auch heute wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag, hoffentlich ohne "Elektroschrott" bei dir bzw. keine Unwetter.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....na ja, man gönnte sich ja sonst nix ;-))
      Danke Nova - aber sind wir dankbar, dass es damals Leute gab, die sich das leisten konnten!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
    2. Ja klar und wirkt für mich auch nicht protzig....so wie manche Leute heute meinen "sich zeigen zu müssen" ;-)

      Löschen
  2. Lieber Luis,
    Das ist wieder eine Türe, bei der ich die "gute alte Zeit" total vermisse. So etwas schönes gibt es heute nicht mehr. Dass diese Zeit nicht nur gut war, wissen wir ja, aber wenigstens hatte man noch Sinn für etwas künstlerisches, wertvolles.
    Wunderschöne Detailaufnahmen.

    Liebe Grüße und einen stressfreien (Gewitter) Sonntag wünsche ich Dir.
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elisabetta, mich freut´s selber immer, wenn ich solche "Schätzchen" entdecke.
      Der Sonntag blieb Gewitter-frei - aber für Morgen sollten wir wieder auf alles gefasst sein ;-((
      Eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  3. Da würde ich mich gerne jetzt anlehnen, lieber Luis,
    und die Straße so rauf und runter betrachten!
    Einfach prachtvoll!
    Angenehmen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr moni für deine Begeisterung!!!
      Dir eine möglichst "Gewitter-gedämpfte" neue Woche,
      Luis

      Löschen
  4. Wow - was für ein wunderschönes Tor!! Mehr kann ich dazu gar nicht sagen - da komme ich ins Träumen einer vergangenen Zeit!
    Ein wunderschönes Wochenende lieber Luis,
    Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liz für das spontane "Wow"!!!
      Schönen Gruß und eine entspannte Woche,
      Luis

      Löschen
  5. Ein vornehmes Teil, aber auch wirklich sehenswert.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Magdalena für´s Anschau´n!!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  6. Hallo Luis,

    das ist eine ganz prachtvolle und wunderschöne Tür. Toll diese schmiedeeisernen Gitter und die Holzschnitzereien. Was da für Arbeit drinsteckt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Jutta,
      vielen Dank für´s genaue Anschau´n - alles noch eine hochwertige Handarbeit!
      Eine gute neue Woche,
      Luis

      Löschen
  7. Lieber Luis,

    die Tür gefällt mir ausserordendlich gut. Wer mag wohl in diesem Haus wohnen?

    Ich danke dir, das du mich auch besucht hast, obwohl ich eine ganze Weile keinem geschrieben habe. Schön zu wissen, das es so liebe Bloggerfreunde gibt, wie du auch einer bist. Ich bin nun aus der ersten Schockstarre raus.

    Ich sende dir viele liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Paula,
      danke schön für´s Anschau´n - was ich feststellen konnte wird diese Villa nicht als Wohnhaus genutzt, eher sind Büroräume untergebracht????
      Egal, die Eingangstür ist mir aufgefallen!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!