Montag, 17. Februar 2020

Makro

makro-am-montag

Einfach nur so für mich  -  und für alle
.
die´s auch gerne anschau´n wollen

click zum Vergrößern








 Das "Krüglein" ist nur 7,5 cm hoch
(wir haben es vor ca 50 Jahren auf Murano gekauft)
Servus bis zu den nächsten "Kleinigkeiten" !





Kommentare:

  1. Servus, lieber Luis,
    was für ein zauberhaftes Glaskännchen! Schön hast Du das hübsche Muster in den Fokus gerückt!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia für´s genaue Anschau´n!!
      Gute Woche,
      Luis

      Löschen
  2. Glas...das habe ich mir gleich gedacht, aber so ein schönes Kännchen. Wow, gefällt mir auch sehr gut, wobei benutzen würden ich es wahrscheinlich nicht. Wäre mir einfach zu schade.

    Tollen Wochenstart und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...natürlich, immer wieder GLAS ;-))
      Danke Nova - benützt wird das Kännchen auch nur für die Augen!!
      "Tausend-Blumen-Glas-Grüße",
      Luis

      Löschen
  3. Das sieht ja wunderschön aus, lieber Luis,
    die Glasbläser in Murano haben schon ein besonderes Talent für solche kleinen Schönheiten. Ich dachte ja auch sofort an eine Schale oder einen Krug. Das es allerdings so winzig sein würde, darauf kam ich nicht.
    Eine gute Woche wünsche ich Dir,
    herzlichste Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt moni - leider ist auch dort ein Niedergang diese alten Handwerks zu beobachten ;-(( - (Ein größeres "Tausendblumenglas" konnten wir uns damals nicht leisten)
      Danke für´s Kommentieren und eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  4. Lieber Luis,

    das ist ein zauberhaftes kleines Kännchen. Das ist schon meisterlich, was dort hergestellt wird.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jutta - ich hätt´s auch einmal probiert........;-(
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  5. Es ist ja unglaublich, wie auf diesem kleinen Kännchen so viele Blumen eingearbeitet wurden! Ein besonderes Kleinod!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ulrike,
      stimmt, es sind schon sehr viele - ich hab´s jetzt mal versucht zu zählen ;-(
      um die 250 +? sollten es schon sein - eine echte Fleißarbeit!!!!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. oh, da habe ich gleich an Glasmalerei gedacht :-)
    wunderschön sieht das Krügerl aus - und vermutlich stecken in dem Gefäß auch viele schöne Erinnerungen.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi für´s Anschau´n - Erinnerungen an den Muranobesuch vor eine "gefühlten Ewigkeit" und mein Sieg über das Betretungsverbot einer Glashütte ;-)
      Schöne Tage,
      Luis

      Löschen
  7. Hallo Luis,

    da hast Du Dir ja ein schönes Makromotiv ausgesucht. Gefällt mir was dabei rausgekommen ist :-)

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!