Mittwoch, 30. Juni 2021

12tel-Blick

Im 2021er Jahr - 12tel Blick geht´s

zu einem ganz besonderen Baum. 

Gegenüber der Stadt, an einem weiten Osthang steht eine schon recht alte Eiche, an der ich viele Schul- und Berufsjahre vorbei gegangen bin.
Noch immer kommen wir bei unseren Spaziergängen dort hin. Der Baum hat viel gesehen und zu erzählen.

***** J U N I *****
Die Eiche ist nun voll belaubt, hat geblüht und die ersten kleinen Eicheln sind auch schon zu sehen. Allerdings sind die Blätter sehr stark zerfressen - ob es Maikäfer waren ??

click zum Vergrößern  

An der Eiche - unter der Eiche - durch die Eiche

Kleine Gartensammlung

Millionen Liter Wasser "flogen" Gestern Abend auf uns zu,
ein schauriges Scenario

Und hier das erste Halbjahr 2021
Allen einen
"gut durchwachsenen"
Sommermonat !




15 Kommentare:

  1. Und ich dachte, du machst Urlaub?! Das sind ja wieder wunderschöne Bilder. Von der Wolkenwand mal abgesehen. Die kam bei uns an.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich ist der Juli frei, möchte mich aber trotzdem noch für den Besuch bedanke!!!!
      Bis zum 31. eine gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  2. Lieber Luis, warum ist dieser prächtige Baumfreund noch nicht in meiner Linksammlung "Mein Freund, der Baum" vorgestellt worden?🤣🤣🤣 Der ist wirklich sehr bemerkenswert.Und wie schnell er das typische Eichengrün angenommen hat!
    Alles Liebe! Astrids

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Astrika,
      das Jahr ist erst halb rum - werde mich ran halten ;-)))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  3. Lieber Luis,

    wunderschön sind die Bilder von der alten Eiche. So ein alter Baum ist dann ja schon wie ein alter Freund. Schön sind aber auch Deine Gartenbilder.
    Wenn ich solche Wolkenbilder sehe, kann ich irgendwie ein bisschen die Tornado-Jäger verstehen. Auch wenn man es nicht haben will, aber faszinierend ist so ein Anblick schon.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jutta für den netten Kommentar!!
      Eine gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  4. oh ... sind bei euch echt noch Maikäfer unterwegs? Ich habe schon ewig keinen mehr gesehen.
    Deine alte Eiche ist zu jeder Jahreszeit ein Hingucker. Eure Gegend ist überhaupt wunderschön. Naja und euer Garten sowieso auch :-)
    Bei uns spielt das Wetter auch immer wieder verrückt. Bei uns zieht immer wieder mal eine kräftige Windböe durch die Straße. Gestern hat es einen großen Baum schräg von uns gegenüber genommen. Er ist einfach umgeknickt und voll auf zwei Autos drauf. Der Schaden sieht nicht so gut aus. Aber zum Glück sind keine Menschen betroffen.
    Hoffen wir mal, dass es einen schönen Juli gibt.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht - und auch von Jo :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi,
      die Maikäferplage war nicht direkt bei uns, aber da hat´s schon auch welche gegeben.
      Das Unwetter war bei uns auch "relativ gnädig" - GsD!!!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  5. Ds kann gut sein; erinnere mich noch an ein Jahr in D. an dem es nur knackte wenn ich über den Hof gegangen bin. Da gab es auch eine Plage und dort waren auch ringsum Eichen. Sieht jedenfalls schön aus so belaubt, aber die Gartenpracht gefällt mir noch besser. Ich hoffe der Regen oder sogar Hagel hat nicht alles zunichte gemacht. Ging ja teilweise echt ganz schön heftig ab :-(

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova
      frische weiche Eichenblätter sind bestimmt sehr schmackhaft ;-))
      Das Unwetter war mit Hagel, Wind und Regen in unserem Umkreis noch recht "brav",
      bis auf ein paar umgestürzte Bäume und ein paar Pumpaktionen der Feuerwehr ist alles recht gut abgegangen.
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  6. Gewaltig wie sich die Farbe des Laubes intensiviert hat. War bei euch denn ein Maikäfer Flugjahr? Herrlich die Collage mit dem Durchblick. Ja die Natur bedient sich jetzt grosszügig im Farbkasten. Speichern wir die Farben für die dunklere Jahreszeit im Kopf, oder wie du auf dem Rechner.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....das hab ich mir auch gedacht - Danke Pia!!!
      Direkt bei uns war die Maikäferplage nicht so groß, in Nachbarlandkreisen war das Jammern schon groß!!!
      Danke Pia und eine gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  7. Voller Ehrfurcht stehe ich auch immer unter so alten Bäumen, und deine Eiche ist ein prächtiger Baum. Ah, bei euch gab es Maikäfer dieses Jahr!? Ich glaube, hier bei uns sind sie schon ausgestorben, aber Junikäfer gab es immerhin.
    Beeindruckend ist ja auch der regenschwere Himmel, sieht wirklich bedrohlich aus. Hauptsache, ihr seid nicht davongespült worden!
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ulrike,
      Junikäfer fliegen immer noch und deren Engerlinge richten auch jedes Jahr ganz schönen Schaden an ;-((
      Das Unwetter haben wir gut überstanden!!!
      Gute Zeit,
      Luis

      Löschen
  8. ein prächtiger Baum ist die alte Eiche
    ihr werden ein paar Käfer sicher nichts anhaben können ;)
    und herrliche Bilder aus dem Garten

    die Unwetterfront siech wirklich schaurig aus
    und mittendirn ein Wolkenloch

    gut dass es nicht viel Schaden gab

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!