Sonntag, 24. Oktober 2021

T in die neue Woche

click zum Vergrößern

Der Wald ist längst abgeholzt - der Brotzeitwagen vergessen !
Allen eine gut geschützte neue Woche !


18 Kommentare:

  1. Moin Moin!

    Irgendwie gefällt mir dieser Bauwagen und irgendwie schaut er gut aus in dieser Landschaft!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anne,
      wenn der noch länger da stehen bleibt, wird er bald "eingewachsen" sein ;-))
      Eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  2. Och, einfach so vergessen. Das würde mir nicht passieren und da bekäme ich richtig Lust den wieder herzurichten. So nach Peter Lustig wäre das ein tolles "Gartenhaus". Gefällt mir richtig gut und ich danke dir dafür. Freue mich drüber und wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nova, "vergessen"?.....
      .....es ist anzunehmen, könnte aber auch sein, dass ein Jäger die entstandene "noch"-Freifläche zur Pirsch nutzt und den "Brotzeitwagen" als Ansitz nimmt??
      Auf alle Fälle steht der Wagen nun schon über mindestens 2-3 Jahren schon dort. Gestrüpp umrankt ihn schon fast märchenhaft ;-)
      Einen guten Start in die letzte Oktoberwoche,
      Luis

      Löschen
  3. Das Grün des Bauwagens leuchtet kräftig aus der Natur heraus
    lieber Luis,
    man sollte ihn aufpäppeln und wo anders hinstellen, er würde
    mit Sicherheit noch gebraucht werden...
    Liebe Grüße von Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Grün ist mittlerweile durch Regen und Sonne schon recht ausgebleicht ;-(
      Wo anders hinstellen wird schon mal schwierig, er ist von Brombeer- und anderem Gesträuch schon recht eingewachsen!
      Danke Karin Lissi für´s Kommentieren!!
      Einen guten Wochenstart,
      Luis

      Löschen
  4. Schad um den scheena Bauwagn, aber er macht sich guad da wo er steht. Vielleicht zu weit weg vom Ort, um als Partylocation herhalten zu müssen. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christine für´s Anschau´n und den "Nutzungsvorschlag" ;-))
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  5. Da fällt mir sofort die Idee vom Tiny House ein. Die Farbe gefällt mir schonmal.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....das wäre aber dann ein "Mini-Tiny" - aber "Platz ist in der kleinsten Hütte", sagt man ;-))
      Danke Magdalena!!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  6. von Helga:

    Uiiiii lieber Luis, ja, das wärs für uns, wir ham ka Gartenhäusle, kannst Du den besorgen? Online versteht sich, ab Bordsteinkante. Farbe und Pinsel wären vorhanden. So was schöns! Vielleicht ist dadrin ja auch Betrieb, welcher auch immer, Eisdiele, Cocktailbar oder Damen zum Stricktreff. Commisario gefragt. 😁 😂
    Sonntagsgrüße zu Dir, nach frostiger Nacht, von Helga und Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....uiiiii fantastische Ideen für eine nützliche Verwendung ;-))
      Danke Helga - auch bei uns war die Nacht "raureifig" ;-(
      Euch eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  7. Aber schön bunt ist er immer noch.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwar schon etwas "verwaschen, gebleicht und patiniert", aber noch recht gut anzuschau´n ;-)
      Danke Elke und eine gute Woche,
      Luis

      Löschen
  8. uii
    der gefällt mir auch ;)
    und schön bunt .. wird sich gut im Schnee machen .. hihi
    im Sommer fällt er wohl nicht so sehr auf in all dem Grün
    schön dass du ihn entdeckt hast

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Rosi,
      wenn´s einmal passt, dann gibt´s auch mal ein Schneebild!!
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen
  9. ich habe auch gleich an eine Art Mini-Tiny gedacht. In letzter Zeit gibt es ja immer wieder mal Berichte über so kleine Wägen. Und ich war schon manchmal sehr erstaunt, was man alles daraus machen kann.
    Vielleicht findet der Brotzeitwagen noch einen Interessenten :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heidi,
      bin schon gespannt wie lange der Wagen dort stehen bleibt. Wir kommen im Laufe des Jahres mindestens einmal dort vorbei. Den Spazierweg gehen wir jetzt seit zwei Jahren, die Abholzung dort ist aber schön älter.
      Also "schaumamal" ;-)
      Schönen Gruß,
      Luis

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich über euren Besuch auf meinem Blog!